Siebenmühlental

Das Naherholungsgebiet mit seinen traumhaften Mühlen
für alle Wanderer, Sportbegeisterte und Besucher ...

Das Siebenmühlental bietet eine große Auswahl an Bewegungsvarianten. Der Bundeswanderweg führt vom Musberger Bahnhof bis zur Burkhardtsmühle hinunter. Wer will, kann die Strecke sogar bis zu Ritter Sport nach Waldenbuch fortsetzen. Die ehemalige Eisenbahnstrecke (Thälesbahn - von Tal) wurde abgebaut und nun als geteerter Wanderweg über 3 Viadukte, vorbei an den meisten Mühlen, der Bevölkerung zur Verfügung gestellt. Der Naturweg auf der anderen Seite des Reichenbaches bietet ebenfalls eine faszinierende Strecke (meiste hautnah an den Mühlen vorbei), eine Alternative für den Rückweg (oder Hinweg). Allerdings ist der Naturweg (auch Reichenbacher Talweg genannt) nicht überall für Fahrradfahrer, Kinderwagen und Inliner geeignet. Zwischen der Walzenmühle und der Kochenmühle ist die Strecke durch verwurzelte Wege besonders bei leichtem Regen schwer begehbar. Über Wassergräben und durch ein Wiesenstück aber bei sonnigem Wetter, vor allem im Frühjahr, immer einen Fussmarsch wert.

 

Ansonsten bietet das Tal für Biker, Jogger, Walker, Wanderer, Inliner, Kunderwagenschieber, Rollstuhlfahrer und Spaziergänger eine tolle Location. Eine Einkehr in die bewirtschafteten Mühlen locken so jedes Jahr viele Menschen in dieses Idyll bei Musberg. Selbst im Winter ist es mollig warm am Kanonenofen in manchen Mühlenstuben. Events im Sommer wie OPEN AIR PARTY´s, Gartenfeste, Operetten- oder Musikevents im Hof der Mühlen sowie die öffentlichen Grillstellen und Spielplätze bieten erholsame und teils lukinarische Pausen.

Auch im Winter bei den Mühlenweihnachtsmärkten, den Schnee-Bar´s, der Schleifetze (Naturschlittschuhbahn bei der Eselsmühle) und auf den verschneiten Wanderwegen ist es einfach herrlich. Das Knirschen im frischen Schnee, die schneebedeckten Bäume & Mühlen, die Stille in der Natur, der blaue Himmel und dann noch eine Einkehr in einer Mühlenstube zum Glühwein oder Jagertee sind genau richtig, um neue Energie zu tanken.

 

Auch die  Mühlenmuseen oder die Möglichkeit "Einzukaufen" machen Spass.

So gibt es in der Eselsmühle Brot aus der eigenen Holzofenbäckerei, die weit über´s Lände hinaus bekannt ist. 

 

Hier geht´s zur Siebenmühlental-Homepage: www.Siebenmuehlental.com 

Start ins Siebenmühlental über den Bundeswanderweg

IMPRESSUM  ·  KONTAKT · Bei der Webseite Musberg.info handelt es sich um eine gewerbliche Seite der Firma Hüttner. 

Die Stadt Leinfelden-Echterdingen steht in keinem Zusammenhang mit dieser Webseite.