Nachrichten für alles Neue · rund um Musberg

01.06.2017

Bäckerei_Einbruch

In den Morgenstunden des 31. Mai 2017 gegen circa. 4.00 / 5.00 Uhr wurde in die Filiale der Bäckerei Treiber in Musberg eingebrochen. Da dort aber keine wertigen Sachen aufbewahrt wurden, flüchtete er unverrichtigter Dinge wieder. 

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen unter Tel. 0711 - 90.3770 zu melden.

Jeder Hinweis kann helfen. Danke

 

Bereits am 17. November 2015 wurde schonmal  über einen Einbruch berichtet:

Einbruch in Bäckerei Treiber

 

Wie jetzt erst bekannt wurde, hat sich ein Einbrecher

über eine Glasschiebetüre in der Nacht vom Freitag,

den 13. auf Samstag, den 14. November illegalen

Zutritt in die  Bäckerei verschafft.

Da in den Geschäftsräumen nichts wertvolles

aufbewahrt wird, riss der Täter die Trinkgeldkasse

des Personals mit brachialer Gewalt aus der Theke.

Sonntag, 30. April 2017

Maibaumaufstellung Musberg

Die Dorfgemeinschaft Musberg  stellt traditionell mit Manneskraft der Gemeinschaft einen Maibaum am Kirchplatz auf.

ab 18.00 Uhr Maibaumaufstellung

ab 17.30 Uhr Bewirtschaftung durch 

den TSV Musberg. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Musberg.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!!


ab 10. April: Baustelle NERZWEG (Musberg)

Da der Fahrbahnbelag an der Landesstrasse 1192 zwischen Musberg und Oberaichen saniert wird, ist die Einmündung zum Nerzweg voll gesperrt. Folgen Sie der Umleitung. Ansonsten erfolgt die Regelung via Ampel. Die Haltestellen Eulenberg werden verlegt. Die Sanierungsdauer wird ca. 4 Wochen in Anspruch nehmen.

05.04.2017

Unfall in Musberg am Dienstag, den 4.4.2017

Als 2 Autofahrer am Fußgängerüberweg bei der Haltestelle Sonnenberg (Sindelfinger Straße) anhielten, um eine 81-jährige Fußgängerin rüber zu lassen, fuhr ein 15-jähriger Fahrradfahrer bergab. Als er an den Autos vorbei fuhr, sah er die Seniorin zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus.


02.04.2017

MUSBERG hat fertig !

Die Anschlussunterbringung in der Ulrichstrasse 12 + 14 in Musberg ist fertig. Sie bietet ca. 90 Personen ein Heim für die nächsten 10 Jahre. Der Preis für den Systembau, der sich übrigens gut in die Umgebung einfügt, liegt bei ca. 4,6 Millionen Euro, inklusiv Grundstück und Einrichtung.


MUSBERG bei THE VOICE KIDS

Sonntag, 5. März 2017, Sat1 um 20.15 Uhr

Am Sonntag singt der 9-jährige Musberger Nick Hamm die Runde 2. Wir drücken ihm die Daumen. Nick Hamm ist bereits vom Musical "Tarzan" im Apollo Theater / Si-Möhringen bekannt.


20.3.2017

10.000 € Sachschaden

Die Grillhütte / Grillstelle auf dem Musberger Hau bei den Sportanlagen ist am Sonntag zerstört worden. Ein Unbekannter hatte mehrere Autoreifen in Brand gesteckt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Hinweise nimmt der Polizeiposten in Leinfelden, Kornblumenweg 4, 70771 Leinfelden, Tel. 0711 - 90 37 70 (auch diskret) entgegen.

Vorsorge gegen EINBRUCH wird durch KfW-Förderung bezuschusst !

Wussten Sie, das es Zuschüsse von 10% der förderfähigen Kosten gibt ? (Bis 1500€ Höchstfall). Hausbesitzer und auch Mieter (nur mit Zustimmung des Vermieters) erhalten ab einer Investitionssumme von 2.000€ in Sicherheitstechnik um Haus & Hof & Wohnung effektiv gegen Einbrechern zu schützen. Diese Förderung von der KfW-Bank gilt z.B. für Türspione, Kameraüberwachungstechnik, Aussengitter, Rollläden- und Fensterschutz, sowie einbruchhemmende Zugangstüren. Genaue Infos erhalten Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 - 539 9002. www.KfW.de


Januar 2017

Neuer RADAR-Wagen in LE

In Musberg ist der größte Teil auf Tempo 30 beschränkt. Wie schnell es trotzdem gehen kann, sah man am Samstag, den 22.8.2015, als eine erwachsene Frau morgens bei der Bäckerei Treiber hinter einem Bus hervor lief und der trotzdem langsame Fahrer sie voll erwischt hatte. Aber auch bei Schulen und Kindergärten ist es wichtig, das Tempo einzuhalten. Jetzt hat die Stadt L.E. ihren neuen Radarwagen in Betrieb genommen. Technisch voll auf der Höhe der Zeit tritt der indiumgrau-farbene VW Caddy seinen Dienst an.


29. März 2017

DVB-T Fernsehen wird abgeschaltet

Wer keine geeignete "Set Top Box" besitzt, kann dann über das neue Signal DVB-T2 HD kein digitales Fernsehen mehr empfangen.

Und: Wer Privatsender sehen will (RTL, Sat 1, Pro 7 und Co) muss zukünftig extra zahlen.

weiterlesen ...


Für 2017 einplanen. Es gibt 1 Feiertag mehr, der 31. Oktober 2017 (einmalig)

Zum Reformationsjubiläum 2017 ist der Dienstag, 31. Oktober 2017 zunächst nur einmalig ein allgemeiner Feiertag in ganz Deutschland. Normalerweise ist er es nur in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Aber zu Jubiläum: 500x Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen an der Schlosskirche in Wittenberg einmalig für ALLE in ganz Deutschland.  

Nicht vergessen, der 1. November danach ist auch ein Feiertag! (Montag Brücke ?)


17.12.2016

Der Neubau der Turn- und Festhalle in Musberg soll nun Ende 2017 starten. Die Fertigstellung ist voraussichtlich im 1. Quartal 2019. Die anfänglichen Kosten von 6.850.000,00 Millionen Euro liegen nun bei aktualisierten 9.230.000,00 Euro.


11.11.2016

Die neue Musberger Turn- & Festhalle wird teurer

Aufgrund der Charakteristik der Statik, die aus mehreren Gebäudeteilen besteht, steigen die Kosten von 6.9 auf 9.23 Millionen Euro.


29. Oktober 2016

Ehrenamtliche Betreuung in der Ulrichstrasse

Zum Informationsabend kamen ca. 100 Interessierte und ca. 40 davon trugen sich in die Helferliste ein. Dafür ist die Stadt Leinfelden-Echterdingen dankbar, denn es sind viele Aufgaben und die können sie nicht ALLEINE schaffen. HILFE  ist immer willkommen. 

Wenn auch Sie helfen wollen und Ihre Fähigkeiten und Unterstützung zur Integration einbringen wollen, steht Ihnen Herr Mario Matrai, städtischer Ehrenamtskoordinator unter der Telefon-Nr. 0711 - 1600-326 zur Verfügung.


26. Oktober 2016

Infoabend Ulrichstrasse

Zur Gründung eines Arbeitskreises wird ein Info-Abend für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Musberg am 27. Oktober 2016 um 18.30 Uhr eingeladen. Es geht um 90 anerkannte Flüchtlinge und deren Anschlussunterbringung in der Ulrichstrasse. Die Veranstaltung findet im Saal des Seniorenheimes Sonnenhalde, Haus-Nr. 19-23 in Musberg statt.


Thema: Anschlussunterbringung

Örlesweg / Festplatz / Immergrünweg

... weiterlesen !


LE MIETET

L.E. benötigt für circa 400 anerkannte Flüchtlinge Wohnungen. Mit der Kampagne "LE mietet" bietet die Stadt an, selbst als MIETER die Wohnungen auf befristete 2 Jahre anzumieten. Sie kommt also für Miete und Nebenkosten auf. Zuwanderer leben somit unter den Bürgern, was die Integration fördert und damit auch eine Getto-Bildung verhindern soll. Sozialarbeiter und ehrenamtliche Kräfte helfen den neuen Mietern, sich am Anfang  zurechtzufinden. Wie funktioniert die Mülltrennung, wo melde ich meinen Strom an etc ...

Am Infostand auf dem Musberger Wochenmarkt am Freitag, den 16.9.2016 konnte man sich gezielt informieren. Es ist einfacher als man denkt.  Ansprechpartner für Vermieter: Amt für soziale Dienste: Frau Belz Tel. 0711 1600-999, E-Mail:LEmietet@le-mail.de


3.10.2016

Die Bäckerei Treiber

hat am Feiertag (Tag der deutschen Einheit) von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


1. Oktober 2016

Leere Tische beim heutigen Warentauschtag

Aufgrund der TERMINÄNDERUNG vom ursprünglich 8. Oktober auf den 1. Oktober haben viele das nicht gewusst oder den bereits geplanten Termin im Kalender nicht mehr nachgeprüft. Überraschend wenig war deshalb los. 

Der nächtse WARENTAUSCHTAG  findet NICHT MEHR IN MUSBERG statt:

29. April 2017

WARENTAUSCHTAG (ehemals Musberg) 

findet diesmal voraussichtlich im

Walter-Schweizer-Kulturforum

Schimmelwiesenstrasse 18

70771 ECHTERDINGEN

(ehemaliges Hallenbad) statt.


25. September 2016

In den nächsten 5 Jahren soll ein neues

Wohngebiet im Bereich „Oberer Bongart“

in Musberg entstehen.

Hier hat sich  die Stadt ein Vorkaufsrecht eingeräumt.

Der soziale Wohnungsbau ist auch wichtig  für

sozialschwache Einzelpersonen und Familien.


24. September 2016

 

Der Bau für Zuwanderer

mit Bleiberecht in der

Ulrichstrasse in Musberg

geht derzeit zügig voran. 


22.9.2016

Neue Ausstellung im ALTEN RATHAUS

Filderstr.44, 70771 Musberg

Unter dem Motto:
Türme, Brücken und Schluchten

zeigt der Künstler Harald Marquardt aus Stuttgart-Vaihingen seine Kunstwerke.

Eröffnung: Samstag 24.9.2016 um 17.00 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 23. Oktober 2016.

Samstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 11.00 bis 13.00 Uhr

http://www.altes-rathaus-musberg.de/


Freitag, 16.9.2016

von 14 bis 18 Uhr mit OB Klenk & Co

auf dem MUSBERGER Wochenmarkt:

L.E. benötigt für circa 400 anerkannte Flüchtlinge Wohnungen. Mit der Kampagne "LE mietet" bietet die Stadt an, als MIETER die Wohnungen selbst auf befristete 2 Jahre anzumieten. Wie das genau funktioniert, erklärt Ihnen gerne unser Oberbürgermeister Roland Klenk, unser Solzialbürgermeister Carl Gustav Kalbfell & Co auf dem Musberger Wochenmarkt

15.9.2016

Aus der Traum von 100.000€

Frank Stäbler ist raus

aus BigBrother 2016 ...

http://www.sat1.de/tv/promi-big-brother

6.9.2016

Unfall in der Filderstrasse Musberg  am Montagabend

Weil ein Fahrer seinen Lichtschalter nach einem Werkstattbesuch wieder auf Automatik stellen wollte, prallte er durch die kurze Ablenkung gegen ein parkendes Fahrzeug und überschlug sich. Der Komplettschaden liegt bei circa 25.000€ .

11.9.2016

Alter Friedhof Musberg. Eine Sanierung steht an.

2017 soll der Alte Friedhof saniert werden. Die Mauer soll fachgerecht instandgesetzt werden. Risse, bröckelnder Mörtel, massive Umwelteinflüsse auf der Steinoberfläche, gestautes und dann gefrorenes Sickerwasser schädigten die Mauer massiv. Auch das Kriegerdenkmal mit den Namen vieler gefallenen Musberger hast dringend eine Restauration nötig. Die Kosten der Stadt liegen wahrscheinlich bei ca. 130.000€. Ein kleiner Teil übernimmt wahrscheinlich das Landesamt für Denkmalpflege. Die Arbeiten werden jedoch erst ausgeschrieben. 


Montag, 12.9.2016

VOLLSPERRUNG wegen BAUMARBEITEN am Kirchplatz

Die 25 Meter hohe "Alte Linde" bei der Dreifaltigkeitskirche ist vom Baumpilz befallen.

Um ihr Leben noch etwas zu erhalten, wird die Baumkrone gekürzt.

Dann sieht man weiter. Deshalb die Vollsperrung. 



Das "Säle" Baujahr 1581 in Musberg

Sonntag, 11. September 2016

"Tag des offenen Denkmals" 

Kirchplatz bei der Dreifaltigkeitskirche 

von 14.00 bis 18.00 Uhr


6.9.2016

Unfall in der Filderstrasse Musberg  am Montagabend

Weil ein Fahrer seinen Lichtschalter nach einem Werkstattbesuch wieder auf Automatik stellen wollte, prallte er durch die kurze Ablenkung gegen ein parkendes Fahrzeug und überschlug sich. Der Komplettschaden liegt bei circa 25.000€ .


2.9.2016

Frank Stäbler, unser Weltmeister im Ringen und Olympionike 2016

jetzt in Sat1 bei Promi-BigBrother !!! Zu den Bewohnern


Elektronische Autoeinbrüche

Am Wochenende um den 13. August wurde in gleich mehrere Fahrzeuge elektronisch eingebrochen. Dabei ging es hauptsächlich nicht um sogenannte "schlüssellose Autos", die Keyless-Go oder Keyless-Entry genannt werden. Diese ermöglichen die Nutzung eines Fahrzeugs OHNE SCHLÜSSEL. Dabei senden das Signal ständig bis zu einer gewissen Reichweite. Nähert man sich dem Fahrzeug, öffnet sich alles und man startet in der Regel per Knopfdruck. 

Hier ging es aber um die Standard-Funkfernbedienung, über die heute fast jedes Auto verfügt. Wie genau der Einbruch von statten ging, wird noch geklärt. Eine Möglichkeit ist, dass sogenannte Störsender das "verschließen" der Türen verhindert. Deshalb nicht bei weglaufen gemütlich drücken, sondern "bewusst" das Auto mit dem Schlüssel via Funk verschließen und dabei auf  die Antwort des Autos (meist kurzes Aufblinken der Warnanlage) achten. 


31.7.2016

Örlesweg Musberg

Die Flüchtlingsunterkunft am Örlesweg wird nicht wie geplant zum Januar 2017 fertig gestellt. Die Stadt sucht daher parallel dringend leerstehende Wohnungen und Häuser für "anerkannte Flüchtlinge" !

  Vorteile für Vermieter:

- Der Mietvertrag ist auf zwei Jahre befristet.

- Die Stadt kommt für Miete und die Nebenkosten auf.

- Auch für eventuelle Schäden springt die Kommune ein. 

- Zuwanderer leben unter den Bürgern was die Integration fördert und damit auch eine Getto-Bildung verhindert.

- Sozialarbeiter und ehrenamtliche Kräfte helfen den neuen Mietern, sich am Anfang  zurechtzufinden. Wie funktioniert die Mülltrennung, wo melde ich meinen Strom an etc ...

 

Es ist einfacher als man denkt.  Ansprechpartner für Vermieter:

Amt für soziale Dienste: Frau Belz Tel. 0711 1600-999, E-Mail: LEmietet@le-mail.de


7.8.2016

Aktuell waren 2 Musberger bei der Olympiade 2016 in RIO mit dabei:

 

Fabian Heinle (Leichtathlet)
Weitspringer Herren beim VfB Stuttgart

www.FabianHeinle.de

FACEBOOK

 

Frank Stäbler (Ringer)

Ringen im griechisch-römischen Stil

http://www.frank-staebler.com/

FACEBOOK

 

Es hat leider zu keiner Medaille gereicht und es ist für den Sportler nicht unbedingt ein Trost, A

BER sie waren DABEI !!!

Bei OLYMPIA 2016 in RIO. ALLEIN DAS IST SCHON EINE RIESEN LEISTUNG !!!

Das muss man erstmal schaffen, sich dorthin zu qualifizieren. Zu den TOP-Athleten der WELT !!!

 

Das verdient RESPEKT !!!

Wir sagen DANKE und wünschen EUCH BEIDEN weiterhin VIEL ERFOLG & GESUNDHEIT !!!


7.8.2016

Die GELBE POST möchte gerne das Briefporto auf 80cent erhöhen und somit auch den Europäischen Standard anzupassen.

2013 von 55ct auf 58ct

2014 von 58ct auf 60ct

2015 von 60ct auf 62ct

2016 von 62ct auf 70ct

2017 von 62ct auf ???

Lassen wir uns überraschen, ob es Realität wird.

... weiter lesen ...


 

 

Versenden Sie Ihre BRIEFE mit der BW POST.

Die BLAUE POST ist jetzt auch in Musberg angekommen.

Der BLAUE Briefkasten steht bei FOTO HUZEL,

Haublickstr. 23, 70771 Musberg

Standardbrief deutschlandweit nur 63ct.

Briefmarke für Postkarten nur 44ct.

Briefmarken bekommen Sie direkt im Laden.

Leerung Mo - Fr um 14.30 Uhr.   


HOHE WART FEST MUSBERG

23. bis 25. Juli 2016

- Cocktailbar

- frisch gezapftes Bier

- Schweinebauch

- Saure Kutteln

- Heiße Rote & Bratwurst

- Pommes Frites

- hausgemachter Kartoffelsalat

- leckere Bruschetta´s

- und vieles mehr ...

Sonntag:

- Weißwurst-Frühschoppen

- Kaffee & Kuchen

- Kinderkreativ-Workshop Aki

Fahrdienst zur vollen Stunde

bzw. bei Bedarf auch öfter

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Eure Ringer & TSV Musberg

PS: Kuchenspenden für´s Hohe-Wart-Fest können im Hirschgraben abgegeben werden.

Helfer bringen wir auch kurzfristig unter. Fragen ? Thomas Kihr: Tel. 0171 - 573 44 73.


17.6.2016

Die Jahresgebühr für die Stadtbücherei wird um 5€ teurer.

Sie soll 25€ pro Jahr für Bücher, andere Medien und auch Filme.

Teurer wird es auch für "Schlafhauben", die die Sachen nicht pünktlich zurück geben. Die Säumnisgebühr soll dann um 10ct auf 30ct steigen. Auch NEU ist die Email-Info, die erinnert, daß die Leihfrist endet. Die Änderungen sollen ab August 2016 aktiv werden.


22.5.2016

Der Musikverein Musberg sucht dringend Bilder

Anläßlich des bevorstehenden Jubiläums100 Jahre Musikverein Musberg 1919 - 2019 werden noch dringend "Bilder, alte Fotos, Filmmaterial, alte Vereinskleidung oder sonstige historische Ideen" zum Thema MV-Musberg gesucht. 

Die Sachen bleiben selbstverständlich in IHREM BESITZ. Sie werden lediglich gescannt. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an  Arno Tuschke Tel. 0711 - 777 55 13 (1. Vorsitzende) oder den Beisitzer Tom Salewski, Tel. 0711 - 99 750 860. Vielen Dank


25.5.2016

Ehrenamtliche benötigen Spenden und Aktive sowie passive Mitglieder zur Förderung der Büchereien.

2003 sollten die Büchereien Musberg & Stetten geschlossen werden. Die Bürgerschaft wehrte sich trug durch "Ehremamtliche" zum Erhalt der Büchereien bei. Die Bücherei an der Eichbergschule beherbergt deshalb heute eine Kinderbiblothek mit einem kleinen Erwachsenenfundus an Büchern. Dadurch können die Schule und das Schlossberg-Kinderhaus die Vorzüge des Bücher lesens kennen lernen. Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Wollen auch Sie Mitglied im "Förderverein Stadtbücherei LE" werden oder spenden wollen, steht Ihnen Uwe Janssen unter 0711 - 754 26 41 oder per eMail: janssen-musberg@t-online.de zur Verfügung. Der Verein ist gemeinnützig und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Freundeskreise im Deutschen Biblothekenverband.


19.6.2016

ChorMatinée

Chorgesang mit Solobeiträgen vom SwingTeam LE und dem Liederkranz Musberg. Am Sonntag, den 19. Juni 2016, Beginn: 11.00 Uhr im Bürgersaal Musberg. Eintritt frei


15.6.2016

Naturschutzgebiet Musberger Eichberg

Naturkundliche Führung am Mittwoch, den 15. Juni 2016 um 16.30 Uhr.

Kosten: 3€. Treffpunkt: Musberg, Parkplatz Eselsmühle / Viadukt

Anmeldung unter VHS 0711 - 1600-315


ACHTUNG !!! ÄNDERUNG !!!

Sonntag, 29. Mai 2016

8.30 Uhr Treffpunkt Burkhardtsmühle

Wanderung durch das Natur- und Waldschutzgebiet Siebenmühlental

mit Dr. Rolf Gastel und Wolfgang Schall

Die Idylle des Siebenmühlentales mit seinen Bachlaufbewohnern Eisvogel, Wasseramsel und Gebirgsstelze, sowie die Amphibien der tief eingeschnittenen Keuperklingen, zu denen z.B. der Feuersalamander gehört teilen sich die Natur. Bewohner der Altholzbestände wie Hohltaube, Grauspecht und der seltene Mittelspecht können hier beobachtet werden.

Einkehr oder Rückkehr gegen 13.30 Uhr

Veranstalter: NABU, OG Leinfelden-Echterdingen / Steinenbronn / Waldenbuch


23.5.2016


Quelle: https://stuttgart.bwpost.net/

Seit dem 23. Mai 2016 gibt es 5 neue Olympia-Briefmarken. Eine davon von FRANK STÄBLER (RINGEN). Die Marken sind an den Servicepoints der BWPOST erhältlich oder können unter http://www.bwpost.net bestellt werden.

FON 0800 711 711 1

FAX 0800 711 711 2

eMail info@bwpost.net


Neuer BUS-TERMINAL am Flughafen eröffnet. Der Busbahnhof befindet sich im EG bei P14, direkt neben dem Terminal 4. Mit 18 Bus-Steigen, davon 14 für den Fernverkehr mit 20 Inland und 50 Auslandszielen. Dieses Jahr rechnet man noch mit 1 Million Fahrgäste.

Apropos:

Tickets z.B. für den POST-BUS kann man direkt in der Musberger Post kaufen.

22.5.2016

Musikverein Musberg sucht dringend Bilder

Anläßlich des bevorstehenden Jubiläums 100 Jahre Musikverein Musberg 1919 - 2019 werden noch dringend "Bilder, alte Fotos, Filmmaterial, alte Vereinskleidung oder sonstige historische Ideen" zum Thema MV-Musberg gesucht. 

Die Sachen bleiben natürlich in IHREM BESITZ. Sie werden lediglich gescannt. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an  Arno Tuschke Tel. 0711 - 777 55 13 (1. Vorsitzende) oder den Beisitzer Tom Salewski, Tel. 0711 - 99 750 860. Vielen Dank


22.5.2016

NORDIC WALKING für Anfänger oder Wiedereinsteiger

vom TSV Musberg in Kooperation mit der AOK.

6 Treffen immer Donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr

Start: 2. Juni 2016

Treffpunkt: Parkplatz Aktivspielplatz in Musberg, Böblinger Str.64

Leitung?: Sabine Häußler

Anmeldung:

AOK Versicherte können diesen Kurs kostenfrei besuchen. Anmeldung direkt bei der AOK unter Tel. 07021 - 721 355

Fremdversicherte bei der TSV Geschäftsstelle per Mail: kontakt@tsvmusberg.de


21.5.2016

Cocktail-Party im Musberger Feuerwehrmuseum

Zum fünften Mal öffnet die Abteilung Musberg am Freitag, den 10. Juni 2016 ab 19 Uhr ihre Pforten zur Cocktail-Party im Feuerwehrmuseum. Die Abteilung Musberg freut sich jetzt schon auf Ihr / Euren Besuch.


20.5.2016

Einen Zuschuss für die Sanierung der Friedhofsmauer und des Kriegerdenkmals im Alten Friedhof stellt das Landesamt für Denkmalpflege 14.180€ in Aussicht. Der Finanzierungsplan wurde von der Stadt angefordert.


13.5.2016

Die Stadt will im Spätsommer mit dem Bau der Flüchtlingsheime am Musberger Örlesweg beginnen.

weiterlesen ...


Tennis Saisoneröffnung 23. April 2016 ab 13.00 Uhr auf dem Hauberg in Musberg 

Information für Interessierte Spiel, Training, kleines Turnier, Jugendangebote, Club-Ausklang

www.tsv-musberg.de/tennis


30. April 2016

Maibaumaufstellung Musberg

Die Dorfgemeinschaft Musberg  stellt gemeinsam auch dieses Jahr wieder einen Maibaum am Kirchplatz auf.

ab 18.00 Uhr Maibaumaufstellung

ab 17.30 Uhr Bewirtschaftung durch den TSV Musberg

ab 17.30 Uhr Musikalische Unterhaltung durch den Musikverein Musberg. Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!!


1. Mai Hocketse Bahnhöfle Musberg

Die DRK-Ortsgruppe Stetten läd zur diesjährigen Hochetse ein. Ab 10.00 Uhr gibt´s ein Mittagsgericht aus der Feldküche, sowie Rote Wurst und Thüringer Bratwurst vom Grill. Kaffee und Kuchen stehen ebenso bereit wie diverse alkoholische und antialkoholische Getränke. Auch für ausreichend überdachte Sitzplätze ist gesorgt. 

21.4.2016

Emil-Kübler-Kinderhaus

Eltern-Taxi gefährden Kinder !!!

Auf der einen Seite will man sein Kind beschützen und wohlbehalten im Kindi abgeben. Auf der anderen Seite sieht man sich selbt nicht kritisch genug, weil man eben auch einen eigenen Tagesablauf hat, der meist nicht stressfrei ist. Man sollte jedoch wirklich "in sich" gehen. Die Kinder bis vor´s sogenannte "Loch" zu fahren, verursacht tagtäglich im Turnerweg lebensgefährliche Situationen. Wenn 50 Kindergartenkinder und 20 Kleinkinder zwischen den rangierenden Autos laufen, wird es auf Dauer zu einem tragischen Unfall kommen. Keiner mag ein Kind übersehen und keiner möchte, das das eigene Kind von jemand anderen tot gefahren wird. Deshalb BITTE:

Parken Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz der Turn- und Festhalle und bringen Sie ihr Kind von dort aus zur Kita. Soviel Zeit muss sein. Und "DAS" nennt sich Verantwortung!


14.4.2016

Der Sonnenkinderhaus-KiGa soll wieder genutzt werden. Er steht seit ca. 3 Jahren aufgrund Schimmel & Wasser leer. Die Sanierung wird auf 2 Millionen € geschätzt. 1.6 Mio soll die Stadt LE tragen, 400.000€ könnten über die katholische Kirche abgerechnet werden. Bauherr ist die Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul. Eine Erweiterung um 60m² für einen Gruppenraum ist auch geplant. Der katholische Kindergarten "Sankt Martin" von der Filderstrasse will dann in die Hölderlinstr.10 mit 4 Gruppen "Kindergarten- und Kleinkinder" ziehen.  


22.4.2016 

Gesucht wird ein Garten

zum pachten oder kaufen

in Musberg & Umgebung

Marion Merker

Tel. 0176 - 60.90.43.82

m.merker@umhuellungen.de


19.4.2016

GARAGEN-VERORDNUNG

tja - es wir Frühling und da muss man mal wieder seine Garage aufräumen. Aber wieso das denn ? Da steht doch nur "1" Auto drin ?!? Falsch. Bei den meisten stehen Möbel, Gartengeräte, Rasenmäher und anderer Müll drin. Und genau hier liegt das Problem. Denn es gibt tatsächlich eine GARAGENVERORDNUNG !!!

In der Garage darf nur 1 Auto oder Motorrad drin stehen. Zudem max. 200L Diesel und 20L Benzin. Geduldet wird evtl. noch ein kleiner Vorrat an Reinigern, Ersatzteilen und Werkzeug. Hinweis: Das lagern von Möbel, Gartengeräten, Rasenmähern und Co ist nicht gestattet und kann zu Ärger führen, wenn der Vermieter oder ein böser Nachbar das Amt informiert.

22.4.2016

Neues Löschfahrzeug für den Katastrophenschutz

Die Abteilung Musberg der Freiwilligen Feuerwehr erhält ein neues Löschfahrzeug der Firma Josef Lentner, Hohenlinden (LF 20 KatS). Es ersetzt dann die Fahrzeuge: Kleineinsatzfahrzeug von 1987

den Schlauchwagen von 1980 und den Gerätewagen aus 1992, die deutlichen Verschleiß + Abnutzung aufweisen.

Die Beschaffung ist im Feuerwehrbedarfsplan 2015 bis 2019 vorgesehen.  Der Gemeinderat hat die Kosten von 391.500€ bewilligt.


23.2.2016

Ärgernis Hundekot

Aktuell gehen wieder vermehrt Beschwerden über Verunreinigung durch Hunde bei der Stadtverwaltung ein.

- Gehwege und Straßen

- Grünanlagen und Spielplätze

- Feldwege, sowie auch "auf" den Feldern,wo Nahrungsmittel angebaut werden.

Hunde soll man auch nicht über Felder springen lassen, die für den Ackerbau vorgesehen sind. Mitunter sind die Felder mit einem Vlies - zum Schutze der Saat - ausgelegt. Dies wird beschädigt und funktionslos. Hierbei entstehen dem Landwird Kosten.

Hundebesitzer sollten deshalb darauf achten, das dies nicht passiert und den Hundekot auch bitte sofort entfernen. Hundetüten gibt es kostenlos in den Rathäusern. Zudem stehen reichlich Hundetoiletten zur Verfügung, an denen Tüten gezogen werden können.

13.4.2016

2.4 Millionen für Flüchtlingeunterkünfte

Der Gemeinderat hat der Errichtung zweier Flüchtlingsunterkünfte am Örlesweg in Musberg sowie der Einleitung eines Bebauungsplanes für den Standort Stuttgarter Strasse / Uhlandstraße in Unteraichen zugestimmt. Auf dem Grundstück Örlesweg in Musberg sind bereits die Probebohrungen abgeschlossen. Der Untergrund macht Probleme, weil dort in der Nachkriegszeit Bauschutt abgelagert wurde. Entsprechend teuer wird die Gründung. Laut Hochamtsleiter Wolfgang-Christian Konerth rechne man mit 80.000 €. Insgesamt sind rund 2.4 Millionen Euro (2.4000.000,00 Euro) Baukosten veranschlagt. Vorgesehen sind zwei 2-geschossige Gebäude für 64 Personen.


10.4.2016

Interessante Webseite für PRODUKT-Rückrufe.

Aber bitte nicht erschrecken, was alles bei DM, Edeka, Netto, Lidl, Aldi, Alnatura & Co ... auch BIO-Ware zurück gerufen wird:

http://www.produktrueckrufe.de/


7. April 2016

Musberger Festhalle wird später gebaut !

7.9 Millionen Euro, inklusiv der 10% Sicherheitsreserve für unvorhergesehene Geschehnisse sind 1 Million Euro über dem vor 10 Monaten gesetztem Limit des Gemeinderates. Diese müssen nun eingespart werden. Das soll aber profimässig von statten gehen, was jedoch ca. 6 Monate Zeit kostet. Der geplante Baubeginn nach Fasching 2017 verschiebt sich deshalb um ca. 6 Monate. Die Gesamtbaudauer soll bei ca. 20 Monaten liegen.


8.4.2016

Seniorenzentrum Sonnenhalde Musberg

sucht dringend ehrenamtliche Helfer

 

Interessiert ? Dann rufen Sie mich an:
Frau Kasper Tel. 0711 - 975 67 260

(Ehrenamtskoordinatorin)


7. April 2016

Musberger Festhalle wird später gebaut !

7.9 Millionen Euro, inklusiv der 10% Sicherheitsreserve für unvorhergesehene Geschehnisse sind 1 Million Euro über dem vor 10 Monaten gesetztem Limit des Gemeinderates. Diese müssen nun eingespart werden. Das soll aber profimässig von statten gehen, was jedoch ca. 6 Monate Zeit kostet. Der geplante Baubeginn nach Fasching 2017 verschiebt sich deshalb um ca. 6 Monate. Die Gesamtbaudauer soll bei ca. 20 Monaten liegen.


24. März 2016

Sperrung auf dem Bundeswanderweg !!!

Wegen Belagsarbeiten werden die 3 Viadukte des Bundeswanderweges im Siebenmühlentag zwischen Eselsmühle/Mäulesmühle und der Seebruckenmühle ab Dienstag, den 29. März bis vorraussichtlich Freitag, den 29. APRIL 2016 teilweise gesperrt. Der Bundeswanderweg kann in diesen ca. 5 Wochen NUR von Fussgängern genutztwerden. RADFAHRER MÜSSEN ABSTEIGEN ! FAHRZEUGVERKEHR ist GARNICHT ZULÄSSIG.


29.3.2016

DVD von MUSBERG  vor 51 Jahren

Beim Stadtarchiv, Schönaicher Sträßle 4 in Musberg kann ein Film erworben werden, der Leinfelden vor 51 Jahren zeigt. Hauptmotto ist die Stadterhebung von Leinfelden, die vom 16. bis 25. Juli 1965 begann.

Der 70 minütige Film mit dem Titel:

"Die junge Stadt - Ein Filmbericht über die Filderstadt "Leinfelden-Echterdingen" im Jahre Ihrer Stadterhebung 1965".

Der Film zeigt neben dem Festreigen auch die junge Stadt mit Ihren Bewohnern, Vereinen und öffentlichen Einrichtungen, sowie dem damaligen Wohnungsbau, das Gewerbe und die Industrie.

Der Film kostet 15€ im Stadtarchiv.


21.3.2016

Frühlingsgefühle in Musberg

Ein Herrchen band seine Hündin an einem Terrassentisch der Bäckerei Treiber fest.

Als auf der anderen Strassenseite ein Rüde auftauchte, war die Hündin anscheinend so fasziniert, das sie "allradgetrieben" samt Tisch im Schlepptau die Strasse überquerte. Der Leidtragende war ein geparkter BMW. Ob es ein Liebes Happy End gibt, ist aktuell nicht bekannt ;-) 


25.3.2016

Zeugenaufruf

Mehrere Autos zerkratzt

Musberg. Bisher unbekannte Täter haben um Gründonnerstag "vier" an der Böblinger Strasse geparkte Fahrzeuge beschädigt. Die Fahrzeuge, die im Bereich des Örlesweg abgestellt waren, sind nach Angaben der Polizei zwischen 9.30 und 15.00 Uhr zerkratzt worden. Der Schaden wird auf ca. 1800€ beziffert. Gegen 14.30 Uhr wurden von Zeugen in Tatort-Nähe 2 Jugendliche im Alter von etwa 15 Jahren gesehen. Beide hatten eine kräftige Figur und waren ca. 1,60 und 1,65cm groß. Ob sie etwas mit der Sachbeschädigung zu tun haben, ist noch ungeklärt.

Personen, die Hinweise über die Tat oder die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Filderstadt unter Tel. 0711 – 70 913 zu melden.


25.3.2016

Gemeinderatsitzung LE

über Flüchtlinge im Örlesweg (Musberg)

JA zur Planung und zum Bau von zwei Gebäuden am Musberger Örlesweg. In der Nähe des Aktivspielplatzes sollen künftig 64 Flüchtlinge leben. Die Baustelle soll bereits im Sommer eingerichtet werden.

Altlasten sind nicht zu erwarten.

OB Klenk sicherte den Stadträten zu, dass erst dann gebaut werde, wenn Klarheit über die Ergebnisse der zweiten Probebohrung und über die Mehrkosten herrsche, die es aufgrund des schwierigen Untergrunds geben wird. Zur Erklärung: Auf der Fläche wurde nach dem Krieg Bauschutt abgelagert. Dieser Schutt reicht laut Noller an manchen Stellen bis in eine Tiefe von zwölf Metern. Das haben Probebohrungen ergeben. Für die Gründung des Geländes rechnet die Bauverwaltung mit Kosten von 80 000 Euro.

Ob eine Pfahlgründung notwendig ist, oder eine Bodenplatte ausreicht, wird laut Noller gerade geprüft. Insgesamt soll der Bau der Unterkunft nicht mehr als 2,4 Millionen Euro kosten. Auf Nachfrage von Walter Vohl (Freie Wähler) sagte die Verwaltung, dass man auf dem Gelände lediglich Bauschutt finden werde und keine Altlasten oder Ähnliches.

... zum Bericht !


17.3.2016

Frühling in der Eselsmühle

Zum Frühlingsmarkt 2016 läd die Eselsmühle Besucher am Sonntag, den 20. März 2016 ins Siebenmühlental ein. Neben allerlei Blumen und Osterdekorationen ist auch für Leckereien und süße bis deftige Schmankerl gesorgt. Beginn des Frühlingsmarktes ist um 11.00 Uhr. Die Veranstaltung endet um 18.00 Uhr

- Bogenschießen

- Steckenesel basteln

- Pony reiten


9.3.2016

40 Fahrradboxen am Bahnhof Leinfelden

Neue, komplett abschließbare Fahrradboxen wurden jetzt am Bahnhof in Leinfelden in Betrieb genommen. Für aktive Fahrradfahrer, die mit dem normalen Bike oder auch mit dem Pedelec zum Bahnhof fahren, stehen die Boxen zur Verfügung. Es ist auch Platz für Helm und Einkaufstüten. Die Monatsmiete liegt bei 6€ und die Jahresmiete bei 60€. Somit ist das Rad sicher vor Diebstahl, Beschädigung und Wettereinflüssen. Vielleicht ist dies für den Einen oder Anderen ein Grund, mal mit dem Fahrrad und der S-Bahn in die Stadt zu fahren.

Informationen & Reservierungen bei den Stadtwerken: Herr Daiss, Tel. 0711 - 94786-18 oder r.daiss@le-mail.de bzw. Frau Raupp, Tel. 0711 - 94786-48, b.raupp@le-mail.de


08.03.2016

Unser Weltmeister FRANK STÄBLER  wechselt vom ASV Nendingen zum schärfsten Konkurrenten Germania Weingarten. Der SWR vergleicht es mit einem FC Bayern "Manuel Neuer" Torwartwechsel zu Borussia Dortmund tongue-out

Der Dopingskandal des ASV hat nichts mit seiner Entscheidung zu tun.  

weiterlesen ...

Zum Video "Pressekonferenz Frank Stäbler / Wechsel zu Germania Weingarten" geht es hier zur FacebookSeite: klick


Was ändert sich 2016

1) Das Briefporto (bis 20g) ändert sich von 62ct auf 70ct. Der Maxibrief (bis 1000 Gramm) von 2,40 auf 2,60 Euro. Ein Einschreiben innerhalb Deutschlands und ins Ausland wird künftig 2,50 Euro kosten, statt der bisherigen 2,15 Euro.

2) 2016 soll es keinen Blitzmarathon geben. Und zwar bundesweit.

Als Konsequenz aus der massiven Arbeitsbelastung der Polizei durch die Betreuung und den Schutz von Flüchtlingen

haben sich massive Überstunden angesammelt. Deshalb soll die Polizei für ihre Mehrarbeit im Zuge der Flüchtlingskrise in verschiedenen Bereichen entlastet werden.

3) Im Jahre 2016 gibt es einen 29. Februar und ist somit ein SCHALTJAHR !

4) Ab 1. Februar 2016 müssen nun auch PRIVATLEUTE Ihre Kontonummer als IBAN nutzen. Die Pflicht bestand für Vereine und Unternehmen schon länger.

5) BIC (Bank Identifier Code) entfällt komplett. Also auch für grenzüberschreitende Zahlungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EU) auch Island, Norwegen und Lichtenstein. z.B. beim Einkaufen im EU-Ausland z.B. auch bei Ebay.fr (Frankreich) oder EU-Auslandsshops etc.

Außerhalb des EU-Wirtschaftsraumes, also Schweiz oder Monaco etc... wird er noch benötigt.

6) Es kann 2016 ein Feinstaub-Fahrverbot in Stuttgart geben. Der FEINSTAUB-ALARM, der empfielt, sein Fahrzeug stehen zu lassen oder Fahrgemeinschaften zu nutzen oder mit der Bahn zu fahren kommt 2016 auf jeden Fall.

7) DVB-T2 wird Standard

Durch die schrittweise Umstellung auf den neuen Standard DVB-T2 versprechen die TV-Anstalten bessere Bilder und noch mehr Programme für alle, die mit Antenne fernsehen. Doch es gibt hierfür auch Mindestvoraussetzung für den Empfang. Sie benötigen einen HD-Fernseher mit DVB-T2-Empfangsteil. Deshalb beim Neukauf darauf achten. 

8) Sparen im Ausland beim Telefonieren und Surfen

Günstiger werden Telefonate und Emails im Ausland. Ab 30. April 2016 dürfen Telefonate aus dem EU-Ausland nach Deutschland nur noch fünf Cent pro Minute mehr kosten als der Inlandstarif. Eine SMS maximal zwei Cent zusätzlich und ein Megabyte Datenvolumen max. fünf Cent.


Neue Turn- & Festhalle in Musberg

  • Jetzt wird sie gebaut.
  • 6,9 Millionen Euro
  • Start nach Fasching 2017


Der 8-jährige Nick Hamm aus Musberg spielt auf der großen

Musicalbühne in Stuttgart-Möhringen den Tarzan.

Weitere Infos:


Musberger Burgfrieden eingekehrt.

Streit der RINGER beigelegt !!! 

Weltmeister Frank Stäbler und viele andere sind glücklich. Der eskalierte Streit ist endlich beigelegt. Der neue Verein "KSV-Musberg" wird wieder aufgelöst. Alle konzentrieren sich auf den Sport und halten die Emotionen im Rahmen.

18. Februar 2016

Tempolimit auch in Musberg

Aufgrund des Lärmpegelplans "Stufe 2" soll auch die Durchfahrtstrasse in Musberg, also die Filderstrasse, Karlstrasse und Büsnauer Strasse auf ein Tempolimit von max. 40km/h reduziert werden. Allgemein besteht in Musberg ja schon überwiegend 30km/h. Nur die Hauptverkehrsader liegt noch bei 50 km/h. Das Problem ist die Lärmbelastung. Diese sollte nachts 45 Dezibel nicht überschreiten. Stellenweise liegt er aber sogar bei über 70 Dezibel. Im Vergleich: ein Presslufthammer hat ca. 80 Dezibel. 

Das Tempolimit von 10km/h bringt eine Senkung von ca. 1 - 3 Dezibel.

21. Februar 2016

Leider nicht in Musberg, aber gleich um´s Eck ...

Reparieren, statt wegwerfen. Eine Aktion des Stadtseniorenrates. Eröffnung des "Repair Café LE" am Samstag, den 27. Februar mit OB Klenk am Neuen Markt in Leinfelden im Treff Impuls. Es hat dann künftig immer am letzten Samstag im Monat von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Das Repair Café LE Team besteht aus Hobbybastlern, Spezialisten und engagierte Rentner, die gegen die Wegwerfmentalität was tun wollen. Es gibt Tipps und Hilfestellung beim Reparieren von elektrischen Geräten, Möbeln, defekten PC´s, Handys, Spielzeug, Fahrräder & Co. 

Das ganze ehrenamtlich gegen eine kleine Spende, die für soziale Projekte der Stadt verwendet werden. Bei Wartezeiten sind die Besucher zum gemütlichen Beisammensein & schwätzen willkommen. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gibt es auch Kaffee & Kuchen.


Seniorenmittagstisch

Im Haus Sonnenhalde Musberg, täglich um 12.00 Uhr. Anmeldung 2 Tage vorher erbeten unter Telefon 0711 - 975.67-270


Strickkurs in Musberg

Dienstag und Donnerstag von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr.
Samstags-Kurse auf Anfrage möglich.

Britta Hornickel


S´Flitzerle Einkaufsmobil

S´Flitzerle bietet Menschen kostenlos Hilfe beim Einkaufen an. Telefonische Anmeldung immer Montags von 8.30 bis 10.00 Uhr unter Treff Impuls, Neuer Markt 1/1, Telefon 0711 - 1600 - 308.


Blockflötenunterreicht für Kinder ab 5 Jahre

Qualifizierte Lehrer(-innen) unterrichten in den Vereinsräumen im Bürgersaal

Anmeldung bei Cornelia Lange 0711 - 73.13.35

Musikverein Musberg

www.mv-musberg.de


03.02.2016

Konkurrenz für LIDL und ALDI

Wer kennt nicht die Billigfliegerkette "EasyJet" ?

Die haben die Billigflieger-Szene aufgemischt. Dann kam die "EasyCruise", eine preiswerte Varinate von Kreuzfahrtschiffen auf den Markt. Für 43,50€ pro Person und Übernachtung. Wurde allerdings nach einigen Jahren verkauft. Nun geht es den Discountern an den Kragen. Mit "EasyFoodstore" startet die erste Filiale in einem Londoner Vorort. Das Ziel, noch günstiger verkaufen als die Konkurrenten Lidl und Aldi. Derzeitig sind 80 Produkte für ca. 33 Cent (25 Pence) am Start. Darunter überwiegend Kartoffeln,Nudeln, Gewürze & Konserven. Lassen wir uns überraschen.


29.01.2016

Neuer mobiler Blitzer

Zu hohe Geschwindigkeit ist der Hauptgrund bei Unfällen. Deshalb schafft sich die Stadt LE einen neuen mobilen Radarwagen für ca. 150.000€ an. Der "Neue" ist dann auf dem höchsten Stand der Technik. Beim "Alten" (Baujahr 1999) musste man die Filme noch entwickeln lassen. In Musberg ist "ausgenommen die Karlstrasse als Durchgangsstrasse" fast überall Tempo 30. In Spielstrassen 4-7 km/h. Interessant ist auch, das wenn man aus einer Spielstrasse wie z.B. in der Luzernestrasse ausfährt, es kein rechts vor links gibt. Das wird gehandhabt wie wenn man aus einer Privatausfahrt raus fährt. 


Zeugenaufruf

Aufgrund widersprüchliche Angaben der Beteiligten zu einem Unfall am Samstag, den 9. Januar 2016 gegen 20.05 Uhr bittet die Polizei um Mithilfe. Was war geschehen:

Ein VW Fahrer fuhr auf der Filderstrasse in Fahrtrichtung Leinfelden. Auf Höhe der Buswendeschleife (Beginn des Bundeswanderweges ins Siebenmühlental)steht eine Ampel für die Linienbusse und den Durchgangsverkehr. Als der Autofahrer auf Höhe der Wendeschleife war, fuhr nach Angaben der Polizei der Linienbusfahrer auf die Filderstrasse in Fahrtrichtung Ortsmitte ein. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge dann zusammen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5500,-€ Beide Fahrer gaben bei der Unfallaufnahme an, sie hätten GRÜNES LICHT gehabt.  Deshalb bittet das Polizeirevier Filderstadt um Mithilfe. Unfallzeugen können sich unter der Tel. 0711 - 70 91-3 melden.

19.12.2015

Einbruchversuch in der Claudiusstrasse

Die kostenlose Einbruch-Vorsorge-Beratung der Polizei genutzt und diese gleich in die  Tat umgesetzt hatte eine Bewohnerin einer Wohnung in der Claudiusstrasse in Musberg vor goßem Schaden bewahrt. Der Dieb scheiterte an Ihrer Terrassentüre. Diese war nämlich von der Bewohnerin mit mehreren Sicherheitsbeschlägen ausgestattet. Somit hatte der Einbrecher zwar 1x angesetzt, dann aber sofort bemerkt, dass er hier mit „leicht aufhebeln“ nicht weiter kommt. Er zog somit wieder von dannen. Das hat sich natürlich für die Bewohnerin bezahlt gemacht. Es geht ja meist nicht nur um materiellen Schaden. Auch das ein oder mehrere FREMDE sich in der eigenen Wohnung, im Schlafzimmer und Co aufhält und in den persönlichen Sachen rumwühlt, ist nach dem Einbruch sehr belastend. VORSORGE hilft. Was kann man machen ? Wo liegen die Schwachstellen bei meiner Wohnung ? Welche Möglichkeit gibt es ? Lassen Sie sich beraten. Vorsorge schützt.

zur Polizeipage


Der Kraftsportverein Musberg

feierte am Samstag seine Gründung.

Der Verein ist gemeinnützig und online. 

 

Interessenten erhalten alle Infos unter: 

www.KSVMusberg.de


11.12.2015

EHRE für FRANK STÄBLER

zum 3.ten Mal: 

"Deutschlands Ringer des Jahres"

Diese Auszeichnung erhielt er vom Deutschen Ringer Bund.

  2015 war Fränky´s Jahr:

- Weltmeistertitel 

- Bronze-Medaille bei den

  Europäischen Spielen in Baku

- Titel beim "Golden Grand Prix"

  in Baku / Aserbaidschan

- 6x Deutscher Meister im Einzel

 

Herzlichen Glückwunsch !


9.12.2015

BLUTSPENDER gesucht (MUSBERG)

Am Donnerstag, den 10. Dezember kann man in Musberg in der Festhalle, Turnerweg 4

in der zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr Blut spenden. Spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren.

Veranstalter: Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes


8.12.2015

EINBRUCH in MUSBERG

Am Samstag, den 5. Dezember ist in Musberg ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Fontanestrasse eingebrochen. Er hebelte ein Fenster auf und durchsuchte mehrere Zimmer. Die Tatzeit liegt zwischen 14.45 und 22.30 Uhr. Aktuel fehlen mehrere Fingerringe. Die Polizei in Bernhausen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefon-Nr. 0711 - 70.913


Streupflicht

Die Gehwege müssen werktags bis 8.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bis 9.00 Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt oder Schnee- und Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt, zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet um 21.00 Uhr.


Der Müllkalender 2016 ist online.

Parallel hierzu werden gerade die Müllkalender 2016 als HEFT in die Briefkästen verteilt.

 

Wichtig: 

Darin befinden sich auch: 2 Sperrmüll-Gutscheine und 1 Bestellkarte für die kostenpflichtige Abholung eines Haushaltsgroßgerätes (Kühlschrank, Waschmaschine, Trockner etc...). Sperrmüll kann 2016 nur mit einer ausgefüllten Sperrmüllkarte beantragt werden. Auch die kostenpflichtige Abholung eines Haushaltsgroßgerätes lässt sich nur per Karte beantragen.

 

Zur Müllseite wink geht es hier:

http://musberg.info/muell.html


17.11.2015

Ergebnis der Klausurtagung:

Der Neubau der Turn- & Festhalle in Musberg

in Höhe von ca. 6.85 Millionen findet statt.

Die Sanierung der Eichbergschule wird

vorraussichtlich ins nächste Jahrzehnt verschoben.


Dienstag, 17. November 2015  

Einbruch in Bäckerei Treiber

 

Wie jetzt erst bekannt wurde, hat sich ein Einbrecher

über eine Glasschiebetüre in der Nacht vom Freitag,

den 13. auf Samstag, den 14. November illegalen

Zutritt in die  Bäckerei verschafft.

Da in den Geschäftsräumen nichts wertvolles

aufbewahrt wird, riss der Täter die Trinkgeldkasse

des Personals mit brachialer Gewalt aus der Theke.


11.11.2015

Flüchtlinge Musberg

Der Gemeinderat hat nun einstimmig den Bau zur

Anschluss-Flüchtlingsunterbringung beschlossen.

In der Ulrichstrasse werden 2016 zwei 3-geschossige

Häuser für 90 Personen gebaut. Die Genehmigung ist

auf 10 Jahre befristet. Die Bauverwaltung hat sich für

eine Holz-Systembauweise mit der Möglichkeit eines

Wiederaufbaus an anderer Stelle entschieden.

Das kostet ca. 4.600.000,00 € (4.6 Millionen).

Die Zuschüsse hierzu sind noch unklar.

Unser OB Klenk sagte jedoch: Wenn keine Hilfe kommt

ist das der politische Tod von Bundes- & Landesregierung.


11.11.2015

Bauarbeiten Musberg

Die Netze BW verlegen im bereich Seniorenwohnheim

Sonnenhalde Stromkabel.Die Arbeiten beginnen im

diese Woche. Bei guter Witterung dauern die Bauarbeiten

ca. 2 Wochen. Verkehrsbehinderungen lassen sich

kleider nicht vermeiden, aber man bemüht sich sehr,

die Beeinträchtigung für Anwohner gering zu halten.


Hofladen BAUER STÄBLER ab 2.11.2015

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN:

Nachmittags jetzt nur noch von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Gilt auch für Stuttgart-ROHR.

In Musberg steht der SELBSTBEDIENUNGS-AUTOMAT

jedoch 24 Stunden rund um die Uhr zur Verfügung.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Mit vielen Produkten bestückt.


4.11.2015

Anschlussunterbringung in

Leinfelden-Echterdingen

150 Flüchtlinge werden in

Musberg wohnen

 

Zum weiterlesen auf den Button rechts klicken:


2.11.2015

KOSTENLOSE MESSE "FAMILIE & HEIM"

für alle Bürger aus L.E: (Ausweis mitbringen)

von Montag, 16.11. bis Mittwoch, 18.11.2015

 

Die Stadt L.E. läd in Kopoperation mit der Landesmesse

alle Bürgerinnen und Bürger von LE zum kostenlosen

MESSEBESUCH ein. Bitte Ausweis mitbringen.

Weitere Infos unter www.wirtschaftsoase.de


24.10.2015

Willkommen zum Informationsabend!

am Montag, den 2.11.2015 (im Bürgersaal, 18 Uhr)

 

Thema:

2.ter Standort für Anschluss-Flüchtlinge 

Die Stadt L.E. möchte über den Bau für die Anschluss-

unterbringung von Flüchtlingen informieren. 

 

Hierzu sind 2 Standorte in Musberg vorgesehen:

1) an der Ulrichstrasse

2) am Örlesweg

Bis Ende 2017 geht man von ca. 600 - 700 neuen

Wohnplätzen aus.Nicht berücksichtigt ist dabei der

Familiennachzug.

 

Die Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlichst eingeladen.


28.10.2015

Bushaltestellen werden Barrierefrei umgebaut

Im November 2015 werden die Bushaltestellen

Sonnenhalde und Klingenstrasse barrierefrei umgebaut.

Kosten pro Haltestelle 25.000€ .

Zuschuss von 10.000€ pro Haltestelle möglich.


31.10.2015

Hofladen BAUER STÄBLER

ab 2.11.2015 NEUE ÖFFNUNGSZEITEN:

Nachmittags jetzt nur noch von

15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Gilt auch für Stuttgart-ROHR.

In Musberg steht der SELBSTBEDIENUNGS-AUTOMAT

jedoch 24 Stunden rund um die Uhr zur Verfügung.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Mit vielen Produkten bestückt.


22.10.2015

Illegale Müllentsorgung

Stadt bittet um Mithilfe 

Am 2.ten Viadukt im Eschbachtal im Musberger Wald ist Müll

wild entsorgt worden. Mehrere Säcke und Elektrogeräte

wurden auf eine Böschung geworfen. Die Anlieferung

muss mit einem Kleinlaster erfolgt sein. Hinweise nimmt

der Revierförster unter Telefon 0711 - 79.19.20 entgegen.

Die Stadt informiert, dass "Wer seinen Müll nicht

ordnungsgemäß entsorgt", ein Bußgeld in Höhe

von bis zu 50.000 €uro riskiert. 


22.10.2015

Illegale Müllentsorgung

Stadt bittet um Mithilfe 

Am 2.ten Viadukt im Eschbachtal im Musberger Wald ist Müll

wild entsorgt worden. Mehrere Säcke und Elektrogeräte

wurden auf eine Böschung geworfen. Die Anlieferung

muss mit einem Kleinlaster erfolgt sein. Hinweise nimmt

der Revierförster unter Telefon 0711 - 79.19.20 entgegen.

Die Stadt informiert, dass "Wer seinen Müll nicht

ordnungsgemäß entsorgt", ein Bußgeld in Höhe

von bis zu 50.000 €uro riskiert. 


Samstag, den 03. Oktober 2015

STADTTEILFÜHRUNG in MUSBERG

 

Treffpunkt um 15.00 Uhr auf dem Sportplatz bei der Festhalle.

Horst Elsäßer aus Musberg führt uns durch den Ort.

Veranstalter: Stadt Leinfelden-Echterdingen / Stadtarchiv


Dienstag, den 29. September 2015

Naturkundliche Führung ins

Naturschutzgebiet Musberg Eichberg

Treffpunkt unterm Viadukt beim Eselsmühlenparkplatz

Start: 16.30 bis ca. 18.00 Uhr. Unkostenbetrag 3€

Anmeldung bei der VHS unter Telefon: 0711-1600-315

Naturschutzwart Karl Stäbler vom Schwäbischen Albverein

 
 


Sonntag, den 27. September 2015

 

Empfang für den WELTMEISTER

Frank Stäbler

 

Die Ringerfreunde treffen sich am Bürgersaal

um 16.30 Uhr. Die Dorfgemeinschaft ruft alle

Vereine auf, ihm einen schönen Empfang zu

bieten. Spalier vom Alten Rathaus bis zur

Musberger Festhalle. Dort feiern wir mit

Frank Stäbler seinen grandiosen SIEG !


Sonntag, den 27. auf Montag 28. September 2015

SUPERVOLLMOND + MONDFINSTERNIS

 

In der Nacht vom Sonntag auf Montag wird der SUPERVOLLMOND erwartet. 

Zudem gibt es noch ein Highlight der Extraklasse - eine MONDFINSTERNIS

zwischen 3.00 und 6.00 Uhr am Montagmorgen.

Für Fotografen gilt: Gute Stelle suchen (vielleicht mit markantem Motiv im

Vollmond wie Kirche, Baum, Fernsehturm etc... ) sowie die MONDFINSTERNIS

selbst als Ereignis. Hoffen wir, das das Wetter uns keinen Strich durch durch´s

Foto macht. Start soll z.Zt. 4.11 Uhr sein und Ende ca. 5.23 Uhr

 


Dienstag, 15. September

NEUERÖFFNUNG nach Umbau

Boutique AMICA


23. August 2015

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN: Bäckerei Treiber

Montag bis Freitag von 6.00 bis 19.00 Uhr

Samstag 6.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag 8.00 bis 18.00 Uhr


 

Samstag, 22. August 2015

Vom Auto erfasst ...

Am Samstag, den 22.8. gegen ca. 08.30 Uhr wurde eine Frau auf der Filderstrasse an der Bushaltestelle vor der Bäckerei Treiber beim überqueren der Strasse von einem Auto erfasst. Nach Angaben der Polizei wollte die 33-jährige Frau hinter dem Bus die Strasse überqueren. Dabei erfasste sie ein 27-jähriger BMW-Fahrer mit der Fahrzeugfront. Sie stürzte und erlitt Beinverletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die nächste Klinik geflogen. Sie schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.


Marktcafé (immer Freitags)

immer wenn in Musberg Markt ist, hat das MARKTCAFÈ

im Gemeindesaal von 14.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Das Marktcafé bietet einen Ort der Begegnung für

jung und alt. Eine Spielecke ist eingerichtet.

Es gibt frischen Kaffee und Rührkuchen.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie mit uns die Zeit.

 

Hilfe ist übrigens immer willkommen:

Damit das Marktcafé am Leben bleibt, freuen wir

uns über weitere Mitwirkende bei der Durchführung

sowie Kuchenbäcker.

Weitere Infos erhalten Sie gerne bei

Herrn Hegger (1. Vorsitzender KGR e.V.)

Frau Grimm-Klados (Ehrenamtskoordinatorin)

und U. Müller (Pfarramt)


Mittwoch, den 4. März 2015: "UNWETTER über Musberg"

Der starke Sturm am Montag, 2.3.2015 hat doch einigen Schaden angerichtet.

"Im Siebenmühlental wurde ein 30cm starker Baum umgeknickt und ist

auf die Kreisstrasse 1227 bei der Eselsmühle gefallen. Der Ast traf

dabei den Audi einer 27-jährigen. Eine 53-jährige BMW-Fahrerin kam

auch nicht mehr zum bremsen und fuhr gegen den "gerade umstürzenden" 

Baum. Der Schaden: ca. 20.000€. Gottseidank blieben beide Frauen unverletzt.

 

Bei der 90 Minütigen Vollsperrung gab es allerdings wieder uneinsichtige

Autofahrer, die so schlau waren, auf der "WIESE" daneben vorbei zu fahren.

Sie bleiben dann im "feuchten Untergrund" stecken und so musste die Feuerwehr

auch noch 7 Fahrzeuge aus dem Schlamm heraus ziehen.


20. Januar: Fernsehlotterie hilft Seniorenzentrum "Haus Sonnenhalde"

Zur Verbesserung des Brandschutzes benötigt das Seniorenzentrum

"Haus Sonnenhalde " in Musberg 200.000€. Deshalb wurde ein Förderantrag

bei der Stiftung "Deutsches Hilfswerk" gestellt. Diese unterstützt gemeinnützige

Einrichtungen, sowie Projekte in Deutschland. Das Geld, das aus dem

Losverkauf an Fernsehzuschauern stammt, sorgt nun mit 71.610€ dafür, das

eine neue Brandmeldeanlage, sowie neue Rauchmelder, die mit der Alarmanlage

direkt vernetzt sind, angeschafft bzw. erneuert werden können.

Sicherheit ist ein wichtiges Gut.


8. Januar: MUSBERG - Polizei ermittelt

Wie bereits auf Musberg.info veröffentlicht, ist in der Böblingerstrasse

in Musberg am Silvesternachmittag ein 76 jähriger Mann auf eisglattem

Wege ausgerutscht und hat sich dabei schwer verletzt.

Nun hat die Polizei einen 57-jährigen, der seiner Pflicht, das Stückchen

Gehweg von Schnee & Eis zu räumen nicht nachgekommen ist, ausfindig

gemacht. Aktuell liegt der Tatbestand der "fahrlässigen Körperverletzung"

im Raum. Das Urteil steht noch aus. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

 

Grundsätzlich ist der Eigentümer bzw. der Mieter zur Räumung verpflichtet.

Nur für die Haupt- und Nebenstrassen, sowie Bushaltestellen und öffentliche

Einrichtungen ist die Stadt zuständig.

 

 

Für Musberg gilt:

Die Gehwege müssen werktags bis 8.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bis 

9.00 Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt 

oder Schnee- und Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt, 

zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet um 21.00 Uhr.

                                                                                Zur Schneeräum-Satzung ...


Christbaumsammlung

10. Januar ist Christbaumsammlung ab 9.00 Uhr

Spende 3€ pro Baum. Bitte ohne Schmuck und Lametta.

Bitte ZETTEL (Dieser Christbaum gehört: Name, Str./Naus-Nr./ anhängen. KEIN GELD.)

 

 

Sonntag, den 18. Januar 2015

MUSBERGER FASNET

10.00 Uhr Narrenmesse Dreifaltigkeitskirche

11.00 Uhr Zunftmeisterempfang bei der Feuerwehr Musberg

11.00 Uhr Narrendorf Festhalle Musberg

13.22 Uhr OMMZUG

mit über 50 Gruppen und ca. 2500 Hästrägern


31.12.2014

Fußgänger schwer verletzt

Am Silvester Nachmittag ist ein 76-jähriger Fußgänger in der Böblingerstrasse

in Musberg aufgrund nicht geräumten und nicht gestreutem Gehweg gestürzt.

Er wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus . Die Polizei

ermittelt nun, wer für den Winterdienst am Unfallort verantwortlich war.


29.11.2014

Weihnachtsmarkt in Musberg

- Weihnachtsmarkt von 11.00 bis 20.00 Uhr rund um die Kirche

- 14.00 Uhr Musikverein Musberg+Liederkranz Musberg und

  der Kinderchor der Eichbergschule

- Der Verein "Circolo Culturale Recreativo e.V." bietet wieder

  seine leckere, hausgemachte Pizza an. 11.00 bis 24.00 uhr.

  Natürlich auch zum mitnehmen. Mit Livemusik

- MODE + WÄSCHE Stauch-Zahn in der Filderstr.40

  bieten von 9.30 bis 18.00 Uhr 10% Rabatt auf alles

  (außer bereits reduzierter Ware)... Besonderes Angebot:
  Fleecewesten oder Jacken ab 19,95€

- VIBLIFE Club bietet von 11.00 bis 18.00 Uhr kostenlos

  "wärmende Behandlungen & Massagen an


14.11.2014

Pikrinsäure stärker als TNT

Anbei der Bericht der Stuttgarter Zeitung.

Lesen Sie hier:


13.11.2014

 

Giftige Pikrinsäure im Wald bei Musberg ausgelaufen.

Wie die Säure in den Wald kam, ist bisher noch nicht bekannt.

Die Polizei ging Hinweisen aus der Bevölkerung nach!!!

 

Was ist PIKRINSÄURE. Auf den Button klicken ...


11.11.2014

BUSREISEN verliert Firmen

Busreisen sind die ultimative und preiswerte Alternative zur Bahn.

Preiswert, mit WLAN ausgestattet, Toilette, Getränke und Snacks

an Board gibt es tolle Möglichkeiten, mal kurz zu verreisen.

Doch jetzt kommt die Kehrseite der Billigpreise zum tragen.

DeinBus.de und City2city.de sind 2 Busunternehmen, die leider

Insolvenz anmelden mussten. Jetzt steigt auch noch der ADAC

beim ADAC-POSTBUS Unternehmen aus. POSTBUS macht zwar

weiter, aber trotzdem hinterlässt es einen schaalen Geschmack.

Die Folgen werden wahrscheinlich steigende Preise sein.

Trotzallem ist BUSREISEN noch immer sehr preiswert.

 

Tipp: Schnell nutzen für einen Weihnachtsmarktbesuch

 ... nach Dresden zum Striezelmarkt nur 18,99€ mit FlixBus.de

 ... nach Nürnberg zum Christkindlesmarkt nur 10,00€ mit FlixBus.de

... oder mal nach Paris für nur 49€ ...


18.10.2014

ZIEGE auf dem AKI Musberg wurde entführt & getötet !

Das die Ziege "Stupsi" aus dem Aussengehege des Aktivspielplatzes

Musberg entführt und getötet wurde ist grausam genug.

Den Schaden haben die KINDER, die das seelisch verkraften müssen.

Damit so etwas nicht wieder vorkommen kann, sollen Überwachungs-

kameras für den Außenbereich angeschafft werden.

Leider verfügt der Verein nicht über die finanziellen Mittel und bittet

daher die Bevölkerung um Hilfe. Hierfür wurde ein Spendenkonto bei

der Vereinigten Volksbank angelegt:

 

Spendenkonto AKI:

IBANDE37603900000602225000

BIC:   GENODES1BBV

 

Spenden können auch direkt beim AKI abgegeben werden.


 

17.10.2014

 

Bäckerei ESELSMÜHLE bei ZDF

 

Die Holzofenbäckerei der Eselsmühle

ist mit seinen 50m² Holzofenbackfläche

nicht nur eine der Größten Holzofenbäckereien,

sondern mit seinen Bio-Rohstoffen auch eine

der beliebtesten. Bei der ZDF Sendung:
Deutschlands bester Bäcker mit Johann Lafer

war sie auch dabei.

 

 

Die Sendung wurde 2015 leider in der Mediathek gelöscht :-( 


06.10.2014

Samstag, 11. Oktober: 3x Veranstaltung in Musberg !

 

08.00 Uhr Warentauschtag

in der Festhalle, Turnerweg 4 findet wieder der 

Warentauschtag statt. Das Motto lautet:
"bringen · staunen · mitnehmen"

Warenannahme: 8.00 bis 13.00 Uhr

Warenausgabe:  9.00 bis 14.00 Uhr (Besuchereinlass)

 

ANGENOMMEN werden:

nur saubere, funktionierende und gut erhaltene Artikel

wie Haushaltswaren, Spielzeug, Bücher, Werkzeug, Kleidung ...

NICHT ANGENONNEN werden:

Fernseher, Schuhe, Computer, Ski, Autoteile, Batterien, Kinderwagen,

Autositze, Waschmaschinen, Teppiche, größere Möbelstücke ...

 

 

13.00 Uhr Aktivspielplatz, Böblinger Str. 64

Tag der offenen Türe von 13.00 bis 18.00 Uhr

Das Thema ist: Herbstbastelwerkstatt

 

16.00 Uhr Stadtarchiv, Schönaicher Sträßle 4

"Ausstellung Teil 2: "Gegen das Vergessen !"

Kriegsberichte von Frontsoldaten im 1. Weltkrieg

(Teil 1 aktuell im Stadtmuseum Echterdingen)


04.10.2014

Briefporto wird zum 1.1.2015 wieder erhöht !

Ab 2015 kostet ein Standardbrief dann 62 Cent anstatt 60 Cent.

Natürlich bekommen das Geld nicht die Postboten, die auch spät

Abends noch am verteilen sind. Stellenweise auch Samstags ....

Nein - die Post begründet das mit dem Motto:
Angebot und Nachfrage. Und sind wir mal ehrlich:

Wie selten wird heute noch ein PRIVAT-BRIEF geschrieben ?

Das meiste sind doch Firmenbriefe, die verteilt werden.

Rechnungen, Mahnungen, Kundenschreiben etc ...

Der massive Rückgang des Privatbrief wegen E-Mail, Messenger

wie WhatsApp + Facebook drückt schon auf die Kosten.

Vielleicht will die Post auch den Kunden etwas in Richtung

E-POST schieben. Alternativ auch in Richtung SIMSme,

der NEUE SICHERE MESSENGER der POST.

 

Lassen wir uns überreaschen, wohin die Reise geht.

 

Die BW-Post bietet den Standardbrief aktuell für nur 49 Cent an.

Aber leider noch nicht flächendecken. Musberg, bzw. LE ist leider

noch nicht dabei. Stuttgart-Vaihingen oder Neuhausen a.d.F.

dagegen schon.

 


29.9.2014

Briefkasten "Büsnauer Strasse" wird nicht geleert !

Hätten wir das früher erfahren, dann hätten wir für Ersatz gesorgt.

So die Aussage des Sprechers der Deutschen Post.

Die Post erfuhr erst vom Postkastenleerer, das man die

Briefkastenstelle nicht mehr anfahren kann.

 

Naja - Mitte / Ende Oktober ist die Baustelle ja wieder weg.

Falls noch Briefe im Kasten sind, werden die spätestens

dann auch "sofort" ausgeliefert 

 

Der längste Brief war in Flensburg im Jahre 1951 eingeworfen worden

und kam schon 2013, also nach 62 Jahren, beim Empfänger an.

Da sind wir wegen der kleinen baustelle ja noch voll in der ZEIT ... 


26.9.2014

Fundsachenversteigerung am 2. Oktober 2014

Fundsachenversteigerung im Internet:
- einfach kostenlos anmelden

- Count Down Prinzip: das heißt:
  Startpreis fällt in Cent-Schritten nach unten,

  bis zu 1€. Wer zugreift hat den Artikel.

Start: 30. Oktober um 20 Uhr

Ende:  9. November um 20 Uhr

Objektbesichigung im Internet ab 2. Oktober

 

Link zur Auktion gibt´s auf:

www.leinfelden-echterdingen.de

Infotelefon: 0711 - 1600 - 600


18.9.2014

24 Stunden Blitz-Marathon in ganz Deutschland

vom 18 bis einschließlich 19. September 2014 !!!

Also nicht nur in MUSBERG. Es gilt übrigens in

GANZ MUSBERG Tempo 30km/h !!!
Ausnahmen: Karlstrasse / Büsnauerstrasse

(unsere Hauptdurchgangsstrasse) mit Tempo 50.

Sowie die Spielstrassen mit Tempo 4 - 7km/h.

Hier ein Auszug des aktuellen Bußgeldkataloges:

 

innerhalb geschlossener Ortschaften

 

(gilt auch für 30 km-Zone !) 
bis 10 km/h  15,- EUR 
11-15 km/h  25,- EUR 
16-20 km/h  35,- EUR 
21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt 

 

Wichtiger Hinweis: Wird die Geschwindigkeit um ca. 100% überschritten (verdoppelt),

kann dies als Vorsatz gewertet werden. Dadurch verdoppelt sich ebenfalls die Geldbuße

laut Bußgeldkatalog.  Quelle: www.geschwindigkeitsueberschreitung.net

 

Zudem: Wer 2x innerhalb 1 Jahres mit über 21 km/h geblitzt wird,

verliert ebenfalls für 1 Monat seinen Führerschein.


17.9.2014

HEUTE in Musberg: 

 

Der EICHBERG in Musberg (Erlebniswanderung)

Das "neue Tafeln" am Eichberg und auch am

Siebenmühlentalviadukt aufgestellt wurden, wissen schon die meisten.

Was hat es aber genau auf sich mit dem Eichberg und Naturschutz ?
Eine Wanderführung mit Herrn Stäbler, die von der VHS veranstaltet

wird, findet heute statt.

 

Treffpunkt: Parkplatz Eselsmühle am Viadukt

Start: 16.30 Uhr · Ende ca. 18.00 Uhr

Anmeldung: Volkshochschule Leinfelden (VHS)

Telefon 0711 - 1600-315 · Kurs-Nr. 142-1216 

Unkostenbeitrag: 3€ (zahlbar auch vor Ort)



KLICK zur Vergösserung

7. September 2014

Musberg nach Mailand ab 30,70€  und dann 

für 79€ ins ERSTE IKEA HOTEL in Mailand !

Wie bereits am 12. August beschrieben, kann man

jetzt für 30,70€ mit MeinFernbus.de von Musberg

nach Mailalnd fahren. Als weiteres Highlight hat

jetzt in Mailand das ERSTE IKEA HOTEL eröffnet.

Der schwedische Möbelkonzern hat am Flughafen

Mailand Malpensa das "Moxy Hotel" mit

162 Zimmern eröffnet. 

Weitere IKEA Hotels der Hotelkette MOXY sind in

München, Berlin, Frankfurt/M., London, Oslo und

Aberdeen (Schottland) geplant.

 

Die Zimmer, die IKEA mit seinem erfahrenen Hotelpartner "Marriott International"

präsetiert, bieten kostenloses WLAN + LAN, einen 42-Zoll LED-Fernseher, ein

Bidet und Allergikerbettwaren an. Auch Bügeleisen, Bügelbretter und ein

Reinigungsservice steht täglich zur Verfügung. zum LINK


4.9.2014

Auflösung: Kein Unfall, sondern eine Vermisstensuche

mit Polizeihubschrauber über dem Siebenmühlental

Ein 57 Jahre alter Mann aus Leinfelden hatte nach einem 

Streit mit seiner Lebensgefährtin einen Abschiedsbrief

hinterlassen. Die ganztägige Suchaktion mit zahlreichen

Rettungskräften, mehreren Hundestaffeln und einem

Polizeihubschrauber endete ohne Erfolg.

Gegen 22 Uhr kehrte der Mann alkoholisiert in die Wohnung

zurück. Er war anscheinend mit der S-Bahn weggefahren

und durch den Wald zu Fuss zurückgelaufen.

Aktuell wurde er in eine Psychatrie gebracht.


3.9.2014

Polizeihubschrauber über dem Siebenmühlental

Gegen 17.05 Uhr flog ein Polizeihubschrauber über das 

Siebenmühlental. Er stand sehr lange in der Luft, etwa

in der Höhe Mäulesmühle / Seebruckenmühle. Könnte

ein Unfall auf der Strasse zwischen Echterdingen und

Steinenbronn gewesen sein.

 


2.9.2014

RADAR in der Baustellenumleitung !

Durch die Baustelle in der Büsnauer Strasse wird der ganze

Verkehr durch Musberg umgeleitet. Da die verzwickte Strecke

durch Wohngebiete führt und auch noch zusätzlichen Haus-

baustellen beinhaltet, wie Behinderung durch LKW, Laster

und Handwerkerfahrzeuge, entstehen häufig Engpässe und

Probleme. Da sich auch Tanklastzüge und schwere LKW´s

durch die Umleitung quälen, ist das für die Anwohner auch

nicht gerade einfach. Um jedoch die Raser etwas einzu-

schränken, wird aktuell ein RADARWAGEN eingesetzt.

Hierzu sollte man wissen, das in fast ganz Musberg 

nur Tempo 30 gilt. Bei 51km/h sind das 80€ + 1 Punkt.

Hier ein Auszug des aktuellen Bußgeldkataloges:

 

innerhalb geschlossener Ortschaften

 

(gilt auch für 30 km-Zone !) 
bis 10 km/h  15,- EUR 
11-15 km/h  25,- EUR 
16-20 km/h  35,- EUR 
21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt

 

Wichtiger Hinweis: Wird die Geschwindigkeit um ca. 100% überschritten (verdoppelt),

kann dies als Vorsatz gewertet werden. Dadurch verdoppelt sich ebenfalls die Geldbuße

laut Bußgeldkatalog.  Quelle: www.geschwindigkeitsueberschreitung.net

 

Zudem: Wer 2x innerhalb 1 Jahres mit über 21 km/h geblitzt wird, verliert ebenfalls für

1 Monat seinen Führerschein.

 

Der nächste 24 Stunden Blitz-Marathon in ganz Deutschland

findet übrigens am 18 + 19. September 2014 statt.


23.8.2014

Die beiden Musberger Halil Mandal und Eleftherios Hatziioannou

gründeten in der Karlstrasse 2 in 70771 Musberg

Ihr Unternehmen SMOOPE

Dies ist eine APP für Smartphones (IOS + Android), mit der man

keine sinnlose Zeit mehr in Warteschleifen verbingen soll.

Die beiden hippen Unternehmer haben bereits Erfahrung bei einem

großen Automobilbauer und als Unternehmer in der Handybranche

gesammelt. Ihr Motto:

SERVICE TO GO - die Zukunft der Kundenkommunikation

Dies ist ein StartUp, das zukunftweisend sein kann.

Sie haben den Firmensitz jetzt nach Stuttgart verlegt und suchen

noch weitere Mitarbeiter. Schaut doch mal bei itunes oder im

Playstore vorbei, oder auf der Homepage www.smoope.com


23.8.2014 · Am MONTAG gehts los !!!

Wie bereits am 2. August hier geschrieben wird

vom 25. August bis Mitte Oktober 2014 wird die

Büsnauer Strasse zwischen der Karlstrasse

und der Klingenstrasse gesperrt

Sperrungsstart: Montag, 25.08.2014

Sperrungsende: Mitte Oktober 2014

Abschnitt 1: Karlstrasse und Wilhelm-Busch-Strasse

(Tiefbauarbeiten zum Austausch der Kanalisation) 

Abschnitt 2: Klingenstrasse und Wilhelm-Busch-Strasse

(Austausch der Gasleitungen) 

Grund: Die Fahrbahn, der Kanal und die Gasleitung wird erneuert.

Bonus: Im Zuge der Baumaßnahmen wird das Leerrohrsystem der

Lichtwellenleiterverkabelung mit verlegt. Das Lichtwellenkabel die das

Übertragungsmedium der Gegenwart und Zukunft. Da reicht kein

Kupferkabel oder Funksystem heran. Musberg go to Future !

zum VERGRÖSSERN auf das Bild klicken


16. August 2014

SEEBRUCKENMÜHLE zum verkaufen

Die SEEBRUCKENMÜHLE ist jetzt aktuell zum verkaufen.

Hierzu zählt das Gasthaus mit Biergarten, die

Weisse Scheune und das Wohnhaus daneben.

Bei berechtigtem Interesse schreiben Sie bitte

eine Mail an info@siebenmuehlental.com


15. August 2014

PILZ - ZEIT · (Pfifferlinge, Steinpilze & Co locken ...)

Sie rennen bereits seit Juli wieder durch den Wald. Die PILZ-Sammler.

Wer sich nicht auskennt, der kann seine Pilze jeden Montag bis Anfang

November von den "Pilzfreunden Stuttgart" in der Markthalle von

16.30 bis 18.00 Uhr überprüfen lassen oder sich Beratung holen.

Die Arbeit ist ehrenamtlich.

Pilze dürfen nur für den Privatgebrach gesammelt werden.

Als Maximum gilt: 1 kg pro Person und pro Tag.

Wer mehr sammelt muss mit Strafen bis zu 2.500€ rechnen.

Pilze übrigens gleich verarbeiten. Am besten über +70°C erhitzen.

Dann stirbt auch der Fuchsbandwurm ab, der an den Pilzen haften kann.

Sollte doch mal was schief gehen, ist die Giftnotrufzentrale 24 Stunden

unter der Telefonnummer 0761 - 19240 erreichbar.


Preisbeispiel für Donnerstag, den 21. August 2014

Mit dem Bus Nr. 86: Abfahrt Musberg Kirche um 9.46 Uhr nach Stuttgart - Vaihingen ZOB.

Ankunft 9.59 Uhr. Fahrtzeit 13 Minuten für 2,70€. Dann ab dem ZOB Vaihingen mit

MeinFernbus "direkt" (ohne umsteigen) um 10.30 Uhr nach Mailand / Milano für 28€.

Geplante Ankunftszeit 19.15 Uhr. Mit an Bord: Kostenloses Internet (WLAN) und Toilette.

Oftmals Steckdosen für Handy & Tablets. Getränke und Snacks sind an Bord kaufbar.

 



KLICK zur Vergösserung

10.8.2014

SUPERMOND in Musberg

Heute Abend erscheint der MOND besonders NAH.

Einmal im Jahr kommt der SUPERMOND der Erde

so nah, das man traumhafte Bilder machen kann. 

Sofern das Wetter mit spielt. Ich hatte ihn letztes

Jahr bei Ludwigsburg erlebt. Er war Gigantisch.

Am besten düfte er zu sehen sein, wenn man 

zwischen Musberg und Oberaichen hinter dem

Wartehäuschen "KLINGENSTRASSE" steht.

 

Den rechts habe ich am 8.8.2014 vom Balkon

um 21.44 uhr fotografiert. Mit einer Nikon

Bridgekamera P600 für 350 €.


8.8.2014

Urlaubszeit auch in Musberg

Die Post hat vom 11. bis 30. August 2014

immer NACHMITTAGS geschlossen.

Der Hofladen vom Bauer Stäbler hat während der Urlaubszeit

immer Montag NACHMITTAGS geschlossen.

Aber der AUTOMAT daneben ist 24 Stunden geöffnet.

Zahlbar mit 5€ + 10€ - Scheinen, sowie mit Münzgeld.

Es gibt Eier, Beeren, Kartoffeln und vieles mehr.

Foto Huzel hat vom 24.8. bis 08.09.2014

komplett geschlossen.

Metzgerei Holzwarth: Betriebsferien vom

11. August bis einschließlich 01. September 2014.



KLICK zur Vergösserung

2.8.2014

Vom 25. August bis Mitte Oktober 2014 wird die

Büsnauer Strasse zwischen der Karlstrasse

und der Klingenstrasse gesperrt

Sperrungsstart: Montag, 25.08.2014

Sperrungsende: Mitte Oktober 2014

Abschnitt 1: Karlstrasse und Wilhelm-Busch-Strasse

(Tiefbauarbeiten zum Austausch der Kanalisation) 

Abschnitt 2: Klingenstrasse und Wilhelm-Busch-Strasse

(Austausch der Gasleitungen) 

Grund: Die Fahrbahn, der Kanal und die Gasleitung wird erneuert.

Bonus: Im Zuge der Baumaßnahmen wird das Leerrohrsystem der

Lichtwellenleiterverkabelung mit verlegt. Das Lichtwellenkabel die das

Übertragungsmedium der Gegenwart und Zukunft. Da reicht kein

Kupferkabel oder Funksystem heran. Musberg go to Future !


26.07.2014

Beleuchtung der Häfner Steige

Die Entscheidung war knapp. Nun ist es aber beschlossene Sache.

Der Gehweg der Häfner Steige, zwischen Musberg und dem Hauwald,

praktisch zum Schützenhaus, Heikos Clubheim und den Tennisplätzen

sowie dem Wanderparkplatz geht, wird beleuchtet.

Pro & Contra waren:
Autos, Mopepd & Fahrräder fahren eh mit Licht.

Fussgänger gibt es leider nur sehr wenige.

Zudem befindet sich der Weg im Landschaftsschutzgebiet.

 

Es werden 22 insektenfreundliche Beleuchtungskörper 

mit individueller Einschaltung alle 30m in 4,50m Höhe montiert.

Die Kosten für die LED-Leuchten betragen 90.000€.

Die jährlichen Strom- & Wartungskosten bei ca. 1.000€.

 

Der geplante LichtStart soll evtl. noch im Spätsommer 14 erfolgen.


24.07.2014

Ideen für "LE City 2050" vorgestellt.

Hier soll ein sogenannter BÜRGERPARK entstehen,

der Echterdingen & Leinfelden & Musberg mit dem

Siebenmühlental verbindet. 

Lassen wir uns überraschen ... !


05.07.2014

Siebenmühlental: PFERDEBOXEN FREI

idylische und trotzdem verkehrsgünstig gelegen in Musberg.

Tolles Ausreitgelände und Reithalle

Infos unter: 0711 - 754.44.97

vorstand@obere-muehle-ev.de


24. Juni 2014

Tolle Idee:

Barbeque-Grillbuchstaben für Ihr Steak

Gehört zwar nicht zu Musberg, aber auf jede Grillparty.

Mit dem Grilleisen können Sie aus 80 Buchstaben Ihr

persönliches Brandeisen mit bis zu 20 Buchstaben

(zweizeilig) zusammen setzen und IHR STEAK mit

einem BRANDZEICHEN versehen. Namen, Slogan

oder Sie kennzeichnen Ihr Grillgut auch einfach nur

mit well-done, medium oder englisch und mit der

Bezeichnung der Fleischsorte wie Schwein oder Pute.

 


Mehr Fotos ? · Auf das Bild klicken

23. Juni 2014

Tolle Idee:

Fussball WM Blumenstrauss

 

Eine tolle Idee hat das Blumengeschäft

"Blumen-Hertneck" in Stuttgart-Vaihingen.

Die binden für alle Nationalitäten

Fussball WM Blumensträuße.

Auch Sonderwünsche oder eigenen

Ideen werden floral umgesetzt.

 

Zu finden ist das Geschäft in der

Holzhauser Str. 3 · 70563 Stuttgart

Tel. 0711 - 73 49 49


20. Juni 2014

RINGERFEST auf dem HAU

Am Samstag, den 21. Juni feriern die Ringer des TSV Musberg

wieder ihr Hohewartfest auf einer Waldlichtung. 

 

Der Fahrdienst fährt von der Musberger Kirche

immer zur vollen Stunde zum Festgelände.

Samstag ab 17 Uhr. Sonntag bereits ab 10 Uhr.

 

Für die, die mit dem Auto kommen müssen, bitten die

Veranstalter, die Parkplätze an den Tennisplätzen zu benutzen.

 

Für Fussballfreunde wird am Samstag das Spiel der

Deutschland-Elf auf dem Festgelände gezeigt.

 

Festbeginn: Samstag um 14 Uhr. Sonntag ab 10 Uhr

und am Montag, den 23.6. gibt es einen Mittagstisch ab 12 Uhr.

 

Der Erlös kommt dem Sportbetrieb zugute.



1. Juni 2014

Am Sonntag, den 1. Juni wird in der Zehntscheuer in Echterdingen um 15 Uhr

der neue Film von Helmut Mailänder vorgestellt. Das Thema: "LE".

Der Stadtfilm (Imagefilm) über Leinfelden-Echterdingen stellt seine 4 Stadtteile

vor und alles, was sie interessant macht. Interessierte Bürgerinnen & Bürger

sind herzlichst eingeladen. Filmdauer: ca. 38 Minuten. Der Eintritt ist frei.


30. Mai 2014

 

Deutschlands Nummer Eins

Frank Stäbler gewinnt deutschen Meistertitel

 

Der 24-jährige Musberger Ringer Frank Stäbler gewinnt am Sonntag in Witten

mit einem überlegenen 8:0 Finalerfolg gegen Fabian Reiner (Tennenbronn)

seinen 2.ten deutschen Meistertitel in seiner Karriere.

Ohne im gesamten Turnierverlauf auch nur einen Punkt abzugeben war

Frank Stäbler der dominierende Ringer in der neu eingeführten Klasse

bis 71kg im griechisch-römischen Stil.

Schulterverletzung in der 2.ten Runde gegen Alexander Storck (Erkenschwick).

Trotzdem 10:0 gewonnen. Trotz Schmerzen dann im Halbfinale gewann der

Musberger Ringer des TSV Musberg 9:0 gegen Maximilian Schwab aus Pause.

Fabian Schwab wurde übrigens noch vor Ende der regulären Kampfzeit durch

die Überlegenheit Frank Stäblers besiegt. Im September geht es in Usbekistan

um die Weltmeisterschaft. Aktuell ist Frank Stäbler WM- und EM-Dritter.

5 Meistertitel (3 davon im Juniorenbereich) hat Frank Stäbler auf seinem

Erfolgsweg bisher errungen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Gesundheit !


24. Mai 2014

Baustelle in Musberg wandert weiter.

Ab Montag, den 26. Mai ist der Parkplatz am Sportplatz

nur über die Filderstrasse (Altes Rathaus) erreichbar.

Die Zufahrt zu den Geschäften ist frei.

Achtung: Für Personen mit eingeschränkter Mobilität

bieten die Stadtwerke werktags von 8.00 bis 16.30 Uhr

einen Zubringerdienst zur nächsten Bushaltestelle unter

der Tel. 0711 - 947.860 an.


 

24. Mai 2014

Am Donnerstag, den 29. Mai ist Feiertag & Vatertag.

Die Bäckerei Treiber hat von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


 

22. Mai 2014

Heute Mittag um 14.30 Uhr hat ein Autofahrer ein 7-jähriges Kind am Parkplatz

bei der Eselsmühle erfasst. Der Fahrer war von Steinenbronn Richtung 

Musberg unterwegs und das Kind stand am rechten Strassenrand.

Plötzlich lief es ohne auf den Verkehr zu achten auf die Strasse.

Es wurde vom Fahrzeug erfasst und lebensgefährlich verletzt. 

Derzeitig ist es in einer Spazialklinik.

Zeugen bitte melden unter der Telefonnummer 0711 / 3990-420.

 


16.5.2014

Neuer AutobahnBlitzer

Gehört zwar nicht direkt unter Musberg, aber ist für viele wahrscheinlich trotzdem wichtig.

Auf der Autobahn A8 von Degerloch Richtung Leonberg ist auf Höhe der Raststätte

"Sindelfinger Wald" eine neue Radaranlage entstanden. Derzeitig blitzt sie "Probe" !

Ab Dienstag, den 20. Mai 2014 schießt sie "scharf" ! Damit ist das 4er Quartett komplett.

1) von KA Richtung Flughafen kurz vor Leonberg

2) Leonberg Richtung Flughafen kurz vor der Ausfahrt Leinfelden

3) Vom Flughafen Richtung Leonberg kurz vor der BOSCH-Brücke (Messe)

4) Neu: Flughafen Richtung Leonberg Höhe Raststätte Sindelfinger Wald

Die Blitzanlagen snd auf die Geschwindigkeitsanzeige der Brücken eingestellt.


10.5.2014

 

Baustelle verlängert

Die Sperrung der Filderstrasse

dauert 2 Wochen länger als erwartet.

  

Was wird gemacht:

- Erneuerung des Abwasserkanals

 

Wo ist das Problem:

- schwierige Baugrundverhältnisse

- unerwarteter Zickzackverlauf des alten Kanals

- beim Aushub auf FELS gestoßen

 

Verlängerungszeit:

+ 14 Tage

 

Wichtig:

Die ZUFAHRT von der Karlstrasse aus

ist frei bis zu den Geschäften.


Fragentelefon:

Stadtwerke: 0711 - 947.86.43


Die "Felsen" der Verzögerung und die Baustelle. Einfach "auf" das Bild klicken !


30.4.2014

Maibaumaufstellung Musberg

Die Dorfgemeinschaft Musberg  stellt gemeinsam auch

dieses Jahr wieder einen Maibaum am Kirchplatz auf.

ab 18.00 Uhr Maibaumaufstellung

ab 17.30 Uhr Bewirtschaftung durch den TSV Musberg

ab 17.30 Uhr Musikalische Unterhaltung durch den Musikverein Musberg

2014 mit Oberbürgermeister Roland Klenk

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!!


17.4.2014

Brötchen holen

Am Karfreitag hat die Bäckerei Treiber nur von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Dafür aber am Samstag bis Ostermontag komplett von 8.00 Uhr bis

Feierabend 17/18 Uhr.

 

Die ZUFAHRT von der Karlstrasse aus ist frei bis zu den Geschäften.


Filderstrasse gesperrt ab 14. April 2014

Die Filderstrasse wird von der Böblingerstrasse bis zum Steinäckerweg

voraussichtlich bis ENDE JULI  für den Verkehr gesperrt.

Das ist die ORTSMITTE ! Vollsperrung vom Fussweg am Kirchplatz

(Bäckerei Treiber, Edeka, Dreifaltigkeitskirche)

bis zur Böblinger Strasse, wo es zur Pension Reichenbachtal runter geht. 

Zum Stuttgarter Zeitungsbericht auf´s BILD klicken !


Wochenmarkt vorverlegt vom 18.4. auf 17.4.2014

Der Musberger Wochenmarkt wird aufgrund des Feiertags am

Karfreitag, den 18. April auf den Donnerstag, 17. April 2014 vorverlegt !


5. April 2014

WARENTAUSCHTAG

Die Musberger Alternative zu Ebay. Das Motto jedoch: "Alles ohne Geld"

Bringen Sie gut erhaltene Waren mit, die Sie verschenken möchten.

Allerdings kein Müll und Kruscht, der in die Tonne sollte.

Angenommen werden nur funktionsfähige, gut erhaltene und vor allem saubere Artikel.

 

Sie können mitnehmen, was Sie wollen. Auch wenn Sie nichts abgegeben haben.

 

Der Wareneingang wird kontrolliert !!!

Für größere Artikel gibt es eine Anschlagtafel, an der GEBOTE & GESUCHE

veröffentlicht werden können.

Die Warenabgabe außerhalb der Halle ist verboten ! 

Das können Sie mitbringen:

Haushaltswaren, Küchengeräte, Lampen, Spielzeug, Bücher, Elektroartikel, Plattenspieler,

CD-Player, Tonbandgeräte, Werkzeuge etc... gut erhaltene Kleidung ...

Nicht angenommen werden:

Fernseher, Computer & Computerteile, Autoreifen, Schuhe, Ski & Skistiefel,

Autoteile, Batterien, Kinderwagen & Autositze, Waschmaschinen, Trockner, Hometrainer,

Matratzen, Teppiche und größere Möbelstücke

in der Festhalle Musberg im Turnerweg 4




zum Vergrößern auf das BILD klicken

30. März 2014

Uhrumstellung auf Sommerzeit

Am Sonntagmorgen wird die Uhr von 2.00 auf 3.00 Uhr vorgestellt.

Nicht zu vergessen sind auch die Uhren an der Mikrowelle, im Auto,

bei älteren Handys sowie bei Zeitschaltuhrenstecker. Beim "SINN"

für die Zeitschaltuhren gehen die Meinungen auseinander.

 

Der Grund:

Die Sommerzeit wurde eingeführt, damit der Mensch zur "normalen

Wachzeit" so viel wie möglich Tageslicht nutzen kann. Der Körper

soll mehr davon haben und man soll auch Energie sparen.

 

Nächste Umstellung:

Die nächste Umstellung auf die MEZ

(Mitteleuropäische Zeit - Winterzeit gibt es nicht {#emotions_dlg.confusion} ) erfolgt am 

26. Oktober 2014. Hier wird die Uhrzeit wieder 1 Stunde zurück

gestellt. Also "länger" schlafen ...


29. März 2014

Spargelzeit hat begonnen

Im Hofladen von Bauer Stäbler gibt es jetzt schon den ersten grünen deutschen Spargel


28. März 2014

NEUERÖFFNUNG

Am Samstag, den 5. April läd` Yvonne Reich

zur Neueröffnung Ihrer "Podologischen Praxis"

in der Filderstrasse 50/1 ein. Zwischen 11.00 und 14.00 Uhr

gibt es ein Gläs Sekt und eine Vorstellung der Praxisräume.

Infos auch unter: www.drfuss.de


23. März 2014

Der EIERAUTOMAT

24-Stunden Service bei Bauer Stäbler

Seit kurzen gibt es jetzt einen EIERAUTOMATEN direkt am Hofladen

des Bauernhofes Stäbler, Oberaicher Weg 8 in Musberg.

Doch nicht nur EIER stehen zum Verkauf.

Diverse Artikel des täglichen Bedarfs stehen auf einem Förderband,

das die Packung nach Münzeinwurf & drücken des Artikels

in Richtung des Aufzug befördert. Dieser Aufzug bringt die Eier & Co.

auf die Ausgabehöhe und befördert diese in die Ausgaberutsche.

Somit hat man die Möglichkeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten

die Produkte des Bauernhofes zu beziehen.

Funktion des Automaten: KLICK

 


24. März 2014

Geschäftsaufgabe

Meisterbetriebes Andreas Stierle · Heizung · Lüftung · Sanitär

Sonnenhalde 41 · 70771 Musberg · Tel. 0711 - 754.31.36

Zum Ende des Monats wird seine Firma aus gesundheitlichen Gründen geschlossen.

 

Wir wünschen ihm GUTE BESSERUNG !!!


21. März 2014

Filderstrasse Ortsmitte

Der Strassenbelag zwischen der Böblinger Strasse

und dem Steinäckerweg wird aufgrund gravierender Schäden

saniert. Im gleichen Zuge wird die Kanalisation erweitert

und Kanalrohre auf 160m ausgetauscht.

Genauer Termin folgt.


ab Montag, den 10. März 2014

WEGESANIERUNG in Musberg

Der Fußweg "Dachswald / Am Eulenberg" 

wird instandgesetzt. Die Baumaßnahme beginnt am

Montag, den 10. März und dauert circa 3 Wochen.

Frau Kukla vom "Amt für Umwelt" · Grünflächen & Tiefbau

steht Ihnen für Fragen zur Verfügung. Tel. 0711 - 1600 - 684


26-02-2014

Die Baustelle in der Filderstrasse schreitet voran. Wie es mal fertig aussehen wird,

sehen Sie in dieser Verkaufs-Illustration bei Ebay. Klicken Sie hier: INFO 

Zum vergrössern des Bildes bitte darauf klicken.

Baustelle Filderstrasse 101


04.02.2014

Umrüstung auf LED-Beleuchtung

Gilt auch für Musberg ;-)

Der Umstieg auf hocheffiziente Querschnittstechnologie wird gefördert. 

Im Klartext: Wer sein Beleuchtungssystem im Betrieb komplett auf

stromsparende LED-Technik umrüstet, bekommt die Investition von

der BAFA gefördert. Die Investitionsschwelle wurde jetzt auf 2.000€

gesenkt. Das heißt, es wird jetzt auch für Klein- oder Mittelständische

Betriebe interessant. Für Umrüstungen steht Ihnen auch die Firma

Lorenz Elektrotechnik GmbH, Tel. 0711 - 754.25.50 zu Rate.

 


03.02.2014

SEPA, Ihre NEUE Kontonummer

Ab 1.2.14 wird der Zahlungsverkehr in ganz Europa vereinheitlicht. 

Hierzu bekommt JEDER EU-Bürger, ob privat oder geschäftlich 

eine neue Kontonummer, die sogenante IBAN.

Die Einführung wurde jetzt auf den 1. August 2014 verschoben,

obwohl 83% bereit waren.

7 Prozent hatten keine Zeit dazu (??) und 10% sonstige Gründe ;-)

Neues BRIEFPAPIER oder einen SEPA-Stempel bekommen Sie beim

CASABLANCA Werbestudio, Tel. 0711 - 754.35.38.


2. Dezember 2013

NEU: Busfahrkarte für den ADAC - POST - BUS

hier in Musberg bei der POST erhältlich.

Filderstrasse 54 · 70771 Musberg

Fahrstrecken siehe unter FREIZEIT und BUS


 

14. Dezember 2013

 

Schneenachtsfest

in Musberg ab 14 Uhr auf dem

Musberger Festplatz mit Freestyle-Contest,

tollen Stunts und Sprünge bis zu 9 Meter Höhe


Adventsmarkt in der Eselsmühle

Am 30.11. und 1.12 wird die Eselsmühle in Adventsstimmung versetzt-

mit Crêpes, Glühwein, heisser Apfel, "Musburger", Kerzenlicht

und Plätzchen. In unserem alten Mühlengebäude zwischen 

Mahlsteinen und Walzenstühlen findet unser Adventsmarkt

von 12-18 Uhr statt! Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!


33. Musberger Weihnachtsmarkt

am 30.11.2013 im Stadtteil Musberg am Kirchplatz

Termin: 1. Advents-Samstag

Rund um die Kirche erwarten Sie an bunten Ständen

vielfältige Angebote sowie alles für Ihr leibliches Wohl.

Nähere Informationen bei der 

Dorfgemeinschaft Musberg e.V.
Herrn Burkhardt
Telefon 0711 - 99 75 99 25

 

Herbstkonzert

am 23.11. 2013 von 19.00 bis 23.00 Uhr 

im Bürgersaal. Veranstalter: MV Musberg

 

Montag, 11.11.2013 (Martinstag)

Metzgerei Holzwarth: Martini-Tagesessen

Gänsebraten mit Semmelknödel, Rotkraut und Maronen

Bitte um Vorbestellung Tel. 0711 - 754.18.34

 

Skibörse

am 9.11.2013 in der Festhalle Musberg

Veranstalter: TSV Musberg

Martinsgansessen im Stall bei Kaminfeuer

Am 10.11./15.11./17.11./21.11./21.11. und am 1.12.2013 findet

wieder unser traditionelles Martinsgansessen im Stall statt.

Wer keine Gans mag aber trotzdem dabei sein möchte, dem

bieten wir auch einen Schweinekrustenbraten vom

schwäbisch-hällischen Landschwein oder eine vegetarische

Variante mit gefülltem Flädle.

Wir bitten um Reservierung unter 0711 / 754 28 05

Ihr Team der ESELSMÜHLE

 

Heute, am Samstag, den 26. Oktober 2013

ist um kurz nach 21 Uhr ein Feuerwerk Höhe Sportplatz / Eichbergschule

los gegangen. Der Grund ist uns leider nicht bekannt :-)

Hier konnten wir gerade noch ein paar Schnappschüsse generieren.

Zum Vergrößern bitte AUF das Bild klicken:

IMPRESSUM  ·  KONTAKT · Bei der Webseite Musberg.info handelt es sich um eine gewerbliche Seite der Firma Hüttner. 

Die Stadt Leinfelden-Echterdingen steht in keinem Zusammenhang mit dieser Webseite.